Großhydraulikbaggerbrand

Feuerwache.net Forum » Support Foren » Vorschläge » Einsätze » Großhydraulikbaggerbrand
Benutzer Beitrag

Baumaschine

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Kreisbrandmeister

Baumaschine

Geschrieben am 03.02.2014 20:38 Zitieren Beitrag melden

Baggerbrand (Tagebau/Mine/Steinbruch)

Bevor ihr kommt gibts doch schon, ja als 1 LF Einsatz.

Aber ich denke hier an etwas größeres, vielleicht könnte man ja auch das Areal Steinbruch oder Mine realisieren, da passt es eher.

Ja ich weiß Brand eines Abraumbaggers ist vorgeschlagen.
Aber diese sind nur für weiches erdiges Material, an einem Felsen reiben sich diese Bagger auf. Außerdem können diese Schaufelradbagger ja keine Muldenkipper laden :P

Daher gehe ich doch mal von einem solchen Koloss aus:
http://www.miningaustralia.com.au/getmed...
980t Einsatzgewicht

DIe Kabine liegt in stolzen 15m Höhe wodurch die Rettung des Fahrers nicht einfach so funktioniert. Nun zum Vorschlag:

Brand eines Großhydraulikbaggers, der Fahrer konnte sich nicht rechtzeitig selbst retten und sitzt bei der Kabine fest.

Fahrzeugaufwand:

2 bis 3 LF
TLF 20/40-SL
(GW-L2)
DLK
ELW

Vergütung: 7.000 bis 12.000 Credits

Verletze bis zu 2

Dieser Beitrag wurde editiert.

 

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 04.02.2014 08:29 Zitieren Beitrag melden

Also meine Zustimmung zu diesem Vorschlag hast du! :)
Würde den Tagebau ein bisschen aufwerten.

Einzig die Vergütung würde ich evtl. ein bisschen nach unten korrigieren, aber das liegt ja im Auge des Betrachters. ;)

Daher ein klares Dafür von mir! Daumen hoch.

flarrelleum

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

flarrelleum

Geschrieben am 04.02.2014 11:08 Zitieren Beitrag melden

Ich bin auch der gleichen meinung wie daaber.Dafür und Daumen hoch. :-)

stephanb70

Moderator

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

stephanb70

Geschrieben am 05.02.2014 01:20 Zitieren Beitrag melden

Ich könnte mir gerade am Tagebau sogar noch größere Bagger vorstellen, Schaufelradbagger.
http://de.wikipedia.org/wiki/Schaufelrad...

Aber so einen brennenden Großhydraulikbagger kann ich mir am Tagebau auch sehr gut vorstellen.




Dieser Beitrag wurde editiert.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 05.02.2014 13:42 Zitieren Beitrag melden

Ich hab den Threadnamen einmal geändert, damit man es vom Baggerbrand besser unterscheiden kann.

mugel

Kreisbrandmeister

mugel

Geschrieben am 05.02.2014 18:09 Zitieren Beitrag melden

Schon alleine die Wortschöpfung von Hotte hat e sverdient umgesetzt zu werden! :)

Kommt auf alle Fälle besser als die unglückselige Polizeistation oder der Telefonshop...

Am Tagebau eigentlich irgendwie ein "Brot- und Butter-Einsatz" ... Wenn nicht dort, wo dann?

ganz klar dafür!

Timo2

Stv. Kreisbrandmeister

Timo2

Geschrieben am 05.02.2014 20:43 Zitieren Beitrag melden

Aufjedenfall Dafür! Sehr sinnvoller Einsatz würde den Tagebau auch verschönern.

Um eine Nachricht schreiben zu können, musst du angemeldet sein.