Personenzug fährt in Kleinbus

Feuerwache.net Forum » Support Foren » Vorschläge » Einsätze » Personenzug fährt in Kleinbus
Benutzer Beitrag

JesterNimitz

Oberfeuerwehrmann

JesterNimitz

Geschrieben am 23.07.2015 23:02 Zitieren Beitrag melden

Personenzug fährt in Kleinbus

Ein Personenzug fährt in einen Kleinbus der auf einem unbeschrankten Bahnübergang wegen einem Motorschaden liegen geblieben.

Einsatzgröße : Mittel bis Groß.

Fahrzeuge :

10 LF 20/16 ; 1 DLK 23/12 (K) ; 1 ELW 1 ; 1 TLF 20/40 - SL ; 1 RW ( AB - RW ) ; 1 GW - L2 (Wasser) ( AB - Wasser) ; 8 bis 16 RTW´s.

Es können zwischen 8 und 16 verletzet Personen auftreten.

Nachgeforderte Fahrzeuge : 1 GW - Öl ( AB - Öl ) ; 1 Kran ; 1 Notarzteinsatzfahrzeug.

Dauer des Einsatzes : 59 bis 165 min.

Vergütung des Einsatzes : 6250 bis 9710 Credits.

Wachvorraussetzung : 21 - 25 Wachen.

 

Frigo

Stv. Kreisbrandmeister

Frigo

Geschrieben am 25.07.2015 10:33 Zitieren Beitrag melden

Erstmal: gute Idee und passende Ausarbeitung.
Allerdings glaube ich nicht, dass 10 LF notwendig sind. Bei diesem Einsatz wird es wohl auf eine Evakuierung des Zuges und Bergung der Insassen des Kleinbusses sowie des KFZ ansich hinauslaufen.
Somit sollten 3 (H)LF, 1 ELW1, 1RW reichen. Eventuell noch den GW-Öl als Nachforderung.
Die 8-16 RTW´s und das NEF würde ich so belassen.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Frigo

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 26.07.2015 10:21 Zitieren Beitrag melden

Gut ausgearbeiteter Vorschlag.

Er ähnelt zwar den bereits umgesetzten Unfall auf Bahnübergang, , ist aber alleine schon wegen der Anzahl der möglichen Verletzten etwas Besoneres.

Auch die Fahrzeuge könnte ich mir dort sehr gut vorstellen.

LF, RW, Öl und ELW sind klar,
DLK zur Rettung der Personen, falls der Zug auf einen Bahndamm zum stehen kam und man keine gute Zugangsmöglichkeit hat,
TLF20/40 zur Sicherstellung des dreifachen Brandschutzes.
Kran zum wiedereingleisen des Zuges.

Den einzigen wo ich rauslassen würde ist der GW-L2 Wasser (AB-Wasser)

Um eine Nachricht schreiben zu können, musst du angemeldet sein.