wie ändere ich NEF Konzept?

Feuerwache.net Forum » Support Foren » Hauptforum » wie ändere ich NEF Konzept?
Benutzer Beitrag

Highbury96

Stv. Landesbrandmeister

Highbury96

Geschrieben am 17.02.2013 21:11 Zitieren Beitrag melden

wie ändere ich NEF Konzept?

Habe trotz Stichwort nichts gefunden.
Ich möchte aufgrund der Neuerung Müllverbrennungsanlage nun
dort auch ein NEF stationieren. Habe ein NEF verschrottet, aber
ich bekomme den möglichen Stellplatz in der Wache nicht weg.
Somit immer noch 15 mögliche Stellplätze.
Ich kann doch nicht eine ganze Wache abreißen und an gleicher Stelle wieder aufbauen nur um den NEF Platz wieder frei zu haben.
Wo liegt mein Denkfehler?

 

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 17.02.2013 21:40 Zitieren Beitrag melden

Freigabe durch mich,

... irgendwo gab es mal einen Vorschlag der den "Rückbau" von Wachen oder von Erweiterungen behandelt, da dieses Thema in meinen Augen eher wichtig ist und durch weitere Areale die evtl. noch kommen sicher auch viele Sieler betreffen, finde ich einen eigenen Thread zum Thema sehr passend.

zum eigendlichen kann ich nur sagen, ich habe noch eine NEF-Wache übrig, habe nur 14 NEF-Stellplätze, daher für mich kein Handlungsbedarf.




Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 18.02.2013 07:04 Zitieren Beitrag melden

Moin,

auch wenn es mich derzeit nicht betrifft kann ich das Problem sehr gut nachvollziehen, denn wenn man mal darüber nachdenkt geht es in diesem Fall nicht um die paar blöden Credits.

Das Problem entsteht dann, wenn man an einer Wache seit längerer Zeit Personalbestände aufgebaut hat und dieses Personal sowohl mit Lehrgängen, als auch auf den Übungsgeländen voll ausgebildet hat.

Allein der Aufbau eines Personalbestands von rund 120 Feuerwehrlern für eine entsprechende BF-Wache dauert einige Wochen. Dazu kommt die Zeit für die Lehrgänge.

So richtig ärgerlich wird es jedoch, wenn man an einer Wache seit einem Jahr regelmäßig Übungen durchgeführt hat und deshalb der Fähigkeitenlevel in allen Schichten bei gut 90% liegt.

Ich halte es für sehr wichtig, dass NEF-Stellplätze zurückgebaut werden können, auch wenn ich sonst eher die Meinung vertrete, dass man sich über die Wachverteilung vorher seine Gedanken machen sollte.

stephanb70

Moderator

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

stephanb70

Geschrieben am 18.02.2013 12:48 Zitieren Beitrag melden


Ich halte es für sehr wichtig, dass NEF-Stellplätze zurückgebaut werden können, auch wenn ich sonst eher die Meinung vertrete, dass man sich über die Wachverteilung vorher seine Gedanken machen sollte.


Im Falle Tagebau und MVA war das vorher aber gar nicht möglich, denn es gab 15 NEF-Stellplätze bevor diese beiden Gebiete neu eingeführt worden sind und es gibt heute immer noch 15 NEF-Stellplätze.

Im Falle des Tagebaus habe ich einen Stellplatz vom Hafen abgezogen und dort neu gebaut, aber eben nur mit dem Umweg des Wach-Einrisses und das ist in der Tat etwas ärgerlich.

Ich wäre daher persönlich auch dafür, dass man NEF-Standorte verlegen kann. Meinetwegen auch nur gegen eine sehr hohe Gebühr.

Timo2

Stv. Kreisbrandmeister

Timo2

Geschrieben am 18.02.2013 12:51 Zitieren Beitrag melden

Da muss ich Seeotter leider auch zustimmen.
Der Zurückbau kann auch so sein das man nichts erhält.
Da leider einem nach und nach die Stellplätze ausgehen.
Gut Alternativen sind eben das NEF aus der Altstadt fahren lassen zur MVA eine Wache an der Stadtgrenze bauen... dauert aber trotzdem.

Oder NEF-Stellplätze an Krhs. zulassen

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 19.02.2013 00:29 Zitieren Beitrag melden

Dies wird doch schon hier diskutiert: http://www.feuerwache.net/forum/vorschla...

hummel09

Stv. Kreisbrandmeister

hummel09

Geschrieben am 19.02.2013 14:14 Zitieren Beitrag melden

Freigabe durch mich,

... irgendwo gab es mal einen Vorschlag der den "Rückbau" von Wachen oder von Erweiterungen behandelt, da dieses Thema in meinen Augen eher wichtig ist und durch weitere Areale die evtl. noch kommen sicher auch viele Sieler betreffen, finde ich einen eigenen Thread zum Thema sehr passend.

zum eigendlichen kann ich nur sagen, ich habe noch eine NEF-Wache übrig, habe nur 14 NEF-Stellplätze, daher für mich kein Handlungsbedarf.






...

Runcorn

Feuerwehrmannanwärter

Geschrieben am 24.02.2013 00:33 Zitieren Beitrag melden

Wenn man seine Notärzte vernünftig entlang der Bahnstrecke stationiert hat, braucht man nicht zwingend einen Notarzt am Tagebau, bzw. an der MVA.

Ein NEF, dass im Westen der Bahnstrecke ca. bei X20 stationiert ist, kann den Tagebau in ca. 15 Minuten erreichen. Ein NEF im Osten der Bahnstrecke etwa bei X80 dürfte 20-25 Minuten zur MVA benötigen.

Rolug

Kreisbrandmeister

Rolug

Gelöschter Beitrag

Grund: auf Wunsch des Erstellers

19Ironman83

Kreisbrandmeister

19Ironman83

Geschrieben am 06.03.2013 14:53 Zitieren Beitrag melden

http://www.feuerwache.net/news/rueckbau

05.03.13

Rückbau
Immer wieder gefordert, ist es jetzt möglich die NEF-Stellplätze und die Hauptwache wieder zurückzubauen.

Wenn man die Hauptwache zurückbaut erhält man ein normale Feuerwache in Level 5.
Wenn zu viele Fahrzeuge an der Wache stehen, lässt sich diese nicht zurückbauen.

Das runterstufen der Wachen ist kostenlos. - Somit könnt ihr entsprechend die Standorte umplanen.

Wichtig für alle Spieler aus NRW: Beachtet unseren Hinweis zur Rauchmelderpflicht in NRW.

Um eine Nachricht schreiben zu können, musst du angemeldet sein.