Stadt und Landkreis München

Feuerwache.net Forum » Regionale Foren » Bayern » Stadt und Landkreis München
Seiten
« < 1 2 3 4 5 6 7 > »
Benutzer Beitrag

KleinerFeigling112

Gruppenführer

Geschrieben am 06.04.2009 13:18 Zitieren Beitrag melden

Woidperlach

 

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 06.04.2009 21:33 Zitieren Beitrag melden

Pasing

wlody

Stv. Kreisbrandmeister

wlody

Geschrieben am 07.04.2009 19:10 Zitieren Beitrag melden

servus

Fireterrorist

Stv. Kreisbrandmeister

Fireterrorist

Geschrieben am 11.04.2009 09:56 Zitieren Beitrag melden

KFV Unterschleißheim ist für alle gedacht, die aus dem Landkreis München, München oder Umgebung sind.

Also bewerbt euch, ich nehm euch auf :-)

Hab ihn nur so genannt, da der Landesfeuerwehrverband in Unterschleißheim ist.

LG
Salzi

PS: Manchmal dauert es vielleicht etwas, bis ich euch aufnehme, denk nicht immer dran und schau auch nicht alle 5 Min in den Verband rein auf die Bewerberliste.

Dieser Beitrag wurde editiert.

wlody

Stv. Kreisbrandmeister

wlody

Geschrieben am 11.04.2009 12:36 Zitieren Beitrag melden

@Salzi: danke

http://www.feuerwache.net/forum/feuerweh...

Dieser Beitrag wurde editiert.

Abensberger

Wehrführer

Abensberger

Geschrieben am 11.04.2009 17:42 Zitieren Beitrag melden

Feuerwehr, wir lassen nichts anbrennen !

Hey, Komm in den Feuerwehrferband Bayern (Auch für andere Bundesländer) Wir helfen dir!

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr !

(Hier der Link: http://www.feuerwache.net/verband/bayris... )

1998

Stv. Zugführer

Geschrieben am 18.04.2009 16:59 Zitieren Beitrag melden

Herrsching

1998

Stv. Zugführer

Gelöschter Beitrag

Grund: Doppelpost

Gelöscht von: sst89

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 21.04.2009 10:26 Zitieren Beitrag melden

Feldmoching, der schenste Ort in gonz Bayern. Kurze Frog: Kon mir jemand a poo credits schanga. ( Nur wenns ged ). Dangsche

wlody

Stv. Kreisbrandmeister

wlody

Geschrieben am 21.04.2009 22:12 Zitieren Beitrag melden

tztztzt...credits kann man ned verschicken...
http://wiki.feuerwache.net/wiki/Hauptsei...

19Ironman83

Kreisbrandmeister

19Ironman83

Geschrieben am 22.04.2009 07:00 Zitieren Beitrag melden

Gem. Grasbrunn

FirefighterACity

Stv. Zugführer

FirefighterACity

Geschrieben am 25.04.2009 22:45 Zitieren Beitrag melden

Ampermoching ist auch da...

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.

Dieser Beitrag wurde editiert.

Intubator1980

Oberfeuerwehrmann

Intubator1980

Geschrieben am 06.05.2009 11:00 Zitieren Beitrag melden

München City

wlody

Stv. Kreisbrandmeister

wlody

Geschrieben am 09.05.2009 15:19 Zitieren Beitrag melden

servus ;)

ffwmuenchenmo

Stv. Gruppenführer

ffwmuenchenmo

Geschrieben am 10.05.2009 19:35 Zitieren Beitrag melden

Ein Witz:

In München gibt es 21 Abteilung der FF, aber nur 20 LF 16/12 neu =)

Astronaut

Stv. Zugführer

Astronaut

Geschrieben am 14.05.2009 12:16 Zitieren Beitrag melden

Starnberg

BigSmile

Hauptfeuerwehrmann

BigSmile

Geschrieben am 07.06.2009 22:00 Zitieren Beitrag melden

a laimer is mit dabei

bjoern44

Gruppenführer

Geschrieben am 12.06.2009 20:59 Zitieren Beitrag melden

Servus bin von der FF Hofolding

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 22.06.2009 13:37 Zitieren Beitrag melden

@lukasletitburn

um den einsatz zuleiten braucht man ein 40.1 (sorry den konnt ich mir ned verkneifen).

@fwmuenchenmo

hehehehehehehe

deswegen

http://www.feuerwehr.muenchen.de/bda0pre...
Monat März

hir bericht:
Löschfahrzeug stürzt in Straßengraben
Freitag, 14. März 2008
14.29 Uhr
Föhringer Ring

Ein Löschgruppenfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr München, Abteilung Obermenzing, stürzte auf dem Föhringer Ring in den Straßengraben und kam auf der Seite zum Liegen.
Das mit zwei Feuerwehrmännern besetzte Fahrzeug befand sich auf einer Versorgungsfahrt und war stadteinwärts unterwegs, als der Unfall in der Auffahrt von der Kreisstraße M 3 zum Föhringer Ring passierte. Fahrer und Beifahrer überstanden den Unfall unverletzt.
Für die Bergung des Fahrzeuges setzten die Kräfte von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr einen Feuerwehrkran und einen Rüstwagen ein. Das 14 Tonnen schwere Löschgruppenfahrzeug vom Typ LF 16/12 wurde auf einen Tieflader gehoben und im Anschluss zur zentralen Kfz-Werkstätte der Feuerwehr auf die Wache Neuperlach gebracht.
Der Sachschaden an dem rund 3 1/2 Jahre alten Feuerwehrfahrzeug beträgt nach ersten Schätzungen mindestens 70.000 €.
Für die Dauer der dreistündigen Arbeiten kam es stadteinwärts zu Verkehrsbehinderungen.

Dieser Beitrag wurde editiert.

Gelöschtes Mitglied

Gelöschter Beitrag

Grund: Unerwünschter Link

Gelöscht von: Carsten

Um eine Nachricht schreiben zu können, musst du angemeldet sein.
Seiten
« < 1 2 3 4 5 6 7 > »