Kritik am Spiel-konstruktiv u. nötig !

Feuerwache.net Forum » Support Foren » Hauptforum » Kritik am Spiel-konstruktiv u. nötig !
Seiten
« < 1 2 3 ... 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 ... 30 31 32 > »
Benutzer Beitrag

vloppy2405

Stv. Kreisbrandmeister

Geschrieben am 31.07.2013 19:37 Zitieren Beitrag melden

Ich möchte auch mal kurz meine Meinung dazu kundtun.
Wenn das neue Leitstellenspiel der Finanzierung von Sebastians Unterhalt dienst, so lassen wir ihn doch und wünschen ihm viel Erfolg.

Was ich allerdings befürchte und ich denke einige andere User hier auch, ist, dass durch die Vielzahl von Projekten die einzelnen Spiele in der Hintergrund geraten, hier speziell FW.net.
Aktuell trägt sich das Spiel selbst, wie Sebastian schreibt, ich denke aber es besteht die Gefahr, dass wenn FW.net mehr in den Hintergrund rückt durch die Entwicklung der anderen Spiele, doch einige PA-User hier abspringen werden. Ich bin mir da sogar recht sicher.

Wenn doch hier die Entwicklung weiter so bleibt wie bisher, dann soll es mir auch recht sein. Vorschläge und Ideen gibt es ja bereits genügend.


Noch etwas anderes was ich anmerken möchte:
Die neuen Einsätze in letzter Zeit kommen mir irgendwie vor, wie ein schlechter Witz.
Wie oft gibt es bittesehr einen Brand in einem Telefonshop oder in einer Streichholzfabrik??? Was sollen solche Einsätze? Nur damit es irgendwelche neuen gibt?
Dann doch lieber allgemein halten als z.B. Brand in Verkaufsladen oder Brand in Geschäft oder oder......
Die Einsätze weichen meiner Meinung nach immer weiter von der Realität weg, aber die muss zwingend beibehalten werden, sonst wird es uninteressant. Oder will man hier mehr Kinder zum Spielen anlocken? Ich glaube kaum, weil die können sich keinen PA leisten.

Fazit:
Sebastian einfach mal machen lassen, solange hier alles weitergeht.
Ebenfalls zwingend für mich: Wiederannäherung an die Realität.

Dann lieber mal 2 Wochen mehr Zeit lassen, aber vernünftige Einsätze bringen.

 

FireMario4308

Stv. Landesbrandmeister

Geschrieben am 31.07.2013 20:04 Zitieren Beitrag melden

@vloppy2405

Auch Dein Beitrag - und wie manch ander in dieser Art - wird von mir mitgetragen und unterschrieben!
Auch ich bin; vorsichtig ausgedrückt; über die ein bzw andere Entwicklung hier nicht grade glücklich.
Diese Art Einsätze wurden leider immer wieder gewünscht.
Solange wir aber vor dem "Brennenden Handy" verschont werden kann man das doch wenigstens einigermaßen zur Kenntnis nehmen.
LG Mario

Rolug

Kreisbrandmeister

Rolug

Geschrieben am 01.08.2013 22:17 Zitieren Beitrag melden



Tach gesacht,

Sebastian, ich wünsche Dir von ganzem Herzen, das deine Strategie aufgeht und zolle Dir hohen Respekt, für deine Offenheit uns Usern gegenüber...sehr ehrlich gemeint.

Sebastian, lasse Dich nicht verunsichern und gehe deinen Weg...es wird immer Menschen geben, die nur von fünf vor Zwölf bis Mittach denken können...iss so.
Ich persönlich finde das neue Spiel gut und bin jetzt schon ein großer Fan davon, da ich meine Anfänge in der Feuerwehr nachstellen kann und diese persönlichen Gefühle seien mir bitte erlaubt...es macht mir Spaß und alte Erinnerungen kommen auf (bin ja nicht mehr ganz so jung...aber das wißt Ihr ja). Eine sehr schöne Idee und es ist doch toll wenn Sebastian aus unseren ganzen Vorschlägen aus FWN etwas macht....wofür haben wir denn diese geschrieben...FWN steht gut dar und wenn Potenzial daraus gezogen wird und anders genutzt wird, finde ich das Klasse, da in meinen Augen >Stillstand< ein Rückschritt ist.

Gute Arbeit Sebastian...Danke dafür.

Lieben Gruß
und
Gut Wehr

Roland

Gelöschtes Mitglied

Gelöschter Beitrag

Grund: off Topic

Gelöscht von: stephanb70

flarrelleum

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

flarrelleum

Geschrieben am 08.10.2013 12:38 Zitieren Beitrag melden

Ich finde es sehr traurig das hier nichts mehr passiert.
Schade dafür für das schöne Spiel.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 08.10.2013 19:34 Zitieren Beitrag melden

Hallo flarrelleum,

auch ich habe den Eindruck, dass hier so langsam gar nichts mehr los ist.

Im Forum passiert kaum noch etwas, in den Verbänden ist auch immer weniger los.

Ein anderer Spieler aus unserem Verband hatte schon vor einigen Monaten geschrieben, dass fw.net anscheinend "präfinal" ist.

In der Medizin spricht man von "Präfinalität", wenn ein Pazient im Endstadium seiner Krankheit und damit dem "Tode geweiht" ist.

Die Idee des Voschlagspriorisierungsthreads von stephanb war wirklich sehr gut und hätte einen entscheidenden Impuls geben können. Im Thread sind seit Erföffnung vor sechs Tagen 17 Beiträge geschrieben worden. Meines Erachtens ist genau das ein klares Anzeichen für den präfinalen Zustand dieses Spiels und seiner ehemals so starken Community.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 08.10.2013 20:37 Zitieren Beitrag melden

Ihr wisst aber auch, Totgesagte leben länger :D

aber mal an die Comunity: es gibt einen Thread ( http://www.feuerwache.net/forum/vorschla... ) in dem Ihr um eine Meinung gefragt werdet, warum beteidigt sich kaum einer dran, alle schon die Flinte ins Korn geschmissen? traurig, aber auch so werdet Ihr nichts ändern können, seid doch froh, das Ihr mitreden dürft, in anderen Spielen bekommt Ihr was vorgesetzt, ob sinnvoll oder nicht, aber werdet Ihr da gefragt was Ihr möchtet? sicher nicht denke ich.

Also mitmachen hier ist oberste Priorität wenn Ihr was ändern möchtet. Hier nochmal der Link dahin: http://www.feuerwache.net/forum/vorschla...

Dieser Beitrag wurde editiert.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 08.10.2013 20:44 Zitieren Beitrag melden

traurig, aber auch so werdet Ihr nichts ändern können, seid doch froh, das Ihr mitreden dürft, in anderen Spielen bekommt Ihr was vorgesetzt, ob sinnvoll oder nicht, aber werdet Ihr da gefragt was Ihr möchtet? sicher nicht denke ich.


Ganz im Gegenteil! Ich kenne mehrere Spiele, in denen Seitens der Spieleentwickler *sehr* aktiv mit der Community kommuniziert und interagiert wird. Da sind Vorgehensweisen, wie ich sie in dem von Dir verlinkten Priorisierungsthread beschrieben habe das Tagesgeschäft. Dort gehören Abstimmungen was als nächstes umgesetzt werden soll und wie sich die Community es sich wünscht zum normalen, respektvollen Umgang mit den Spielern.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 08.10.2013 20:57 Zitieren Beitrag melden

Nur kann es auch dann wieder vorkommen, dass eben genau diese Abstimmungen falsch laufen (siehe LF8), oder infrage gestellt werden (siehe AB-EL).

Sicher sollte mal wieder ein größeres Update kommen, aber genau hier ist auch die Communitiy gefragt!

Sehen wir es doch mal folgendermaßen:

Programmiert Sebastian was für die kleineren Spieler, regen sich die Größeren auf.
Programmiert er was für die Größeren, regen sich die Kleineren auf.

Bringt er jetzt auf die Schnelle ein Update, heißt es: "Schnellschuss".
Bringt er die nächste Zeit noch keines, heißt es: "Hier geschieht nichts mehr!".

Was soll er Eurer Meinung nach nun tun?

Hättet Ihr noch Lust was zu machen, wen es nach einer gewissen Zeit immer heißt, dass Euch irgendetwas egal ist?

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 08.10.2013 20:59 Zitieren Beitrag melden

Vieleicht sollte man sich weniger auf die Form konzentrieren und wieder zum Inhalt zurückfinden...

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 08.10.2013 21:03 Zitieren Beitrag melden

Vieleicht sollte man sich weniger auf die Form konzentrieren und wieder zum Inhalt zurückfinden...


Kannst Du das bitte ein wenig genauer erklären?

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 08.10.2013 23:12 Zitieren Beitrag melden

Hotte, das sind doch alles hausgemachte Probleme! Und die gibt es auch nicht erst seit gestern.

Und warum in aller Welt kriegt Herr Heinisch es nicht hin, sich hier in adäquater Form persönlich zu Wort zu melden?

Und warum schreiben ständig irgendwelche Leute, die glauben, sie könnten wissen, was Herr Heinisch denkt? Niemand außer ihm selbst weiß, was er denkt und wozu er Lust hat!

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 09.10.2013 07:00 Zitieren Beitrag melden

Stimme Seeotter voll und ganz zu.
Alles steht und fällt mit Information. Wenn man nicht selbst das Wort ergreift übernehmen das ganz schnell andere für einen.

@ Hotte: man merkt hier sehr schnell dass häufig mehr Wert darauf gelegt wird wie jemand etwas sagt und nicht darauf was er sagt.
Es wird sich auch oftmals in Kleinigkeiten verbissen und erbittert gekämpft. Wie schon in einem anderen Tread erwähnt. Die meisten Forumsdiskussionen haben das selbe Muster und enden beinah alle in Grundsatzdiskussionen oder im Nichts.

Was ich sagen will: besinnen wir uns doch wieder auf die alten Tugenden, ich erinnere mich an Zeiten, da war es hier wichtiger Spaß zu haben und das Spiel voranzubringen, seinen Schweinehund durchzuboxen war (so ist mein Empfinden, darf jeder anders sehen) nicht so in Mode wie aktuell.

Vllt. finden andere Spieler bessere Worte dafür.

Fimpen

Feuerwehrmannanwärter

Geschrieben am 01.11.2013 20:27 Zitieren Beitrag melden

Also, ich bin jetzt ein bißchen mehr als 1 Monat hier dabei, habe zwar auch einige Probs, bzw. Startschwierigkeiten, aber nicht die Zeit, die ganzen Foren durch zu kämmen.
Ich finde dieses Spiel aber sehr gut, die Fachbegriffe hole ich mir von meiner Tochter, und alles andere lerne ich durch ausprobieren.
Ich möchte auch nicht alles durch erfragen im Forum verkomplizieren, da meine Fragen bestimmt irgendwo schon mal aufgetaucht sind, aber wie gesagt, die Zeit zum durchstöbern fehlt mir halt.
Also, ich finds wirklich gut, und jage meine Fahrzeuge weiter raus !

flarrelleum

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

flarrelleum

Geschrieben am 06.11.2013 20:47 Zitieren Beitrag melden

Ich finde es einfach traurig.Im neuen Spiel kommt fast jeden Tag ein Update und hier passiert nichts mehr.Ist Feuerwache schon Tod?
Ich hoffe es nicht.

DanskBrandmand

Zugführer

DanskBrandmand

Geschrieben am 06.11.2013 21:05 Zitieren Beitrag melden

@flarrellum: Ich habe hier vor 1 1/2 Wochen wieder neu angefangen. Mit neuem Account unter altem Namen. Meinen alten Account hatte ich im Mai letzten Jahres gelöscht. Also es hatte sich hier schon etwas getan. Hauptsächlich für die großen Spieler mit Stadterweiterung. Es gab schon immer mal ein paar Durststrecken, wo 1-2 Monate keine updates gekommen sind. Allerdings ist mir aber auch aufgefallen, daß hier im Spiel deutlich wenger los ist als damals. In Spitzenzeiten (2009-2011) hatten wir hier teilweise regelmäßig 2000-3000 Spieler online. Als ich aufgehört habe waren es ca 500. Jetzt sind es im Schnitt 250. Auch im Forum ist sehr wenig los.

Ich glaube, daß sich Sebastian durch seine anderen Spiele, die letztlich ähnlich sind, selber Konkurrenz gemacht hat. (gewollt oder ungewollt) Jedenfalls teilen sich die Spieler scheinbar auf die letzten 2 (oder3?) Spiele auf. Desweiteren finde ich (war auch damals schon meine Meinung), daß die Öffnung der Welten 3 und speziell der Welt 2 nicht gerade förderlich für dieses Spiel war. Sicherlich ist mir bekannt, daß man in den anderen beiden Welten Coins kaufen kann und diese zusätzlich Geld einbringen. Aber ich finde, die Eröffnung dieser Welten reißt/riß die "alten" Verbände auseinander.


Ist meine subjektive Meinung seit meinem Wiedereinstieg. Wenn es nicht so ist, bitte ich um Kontra :D

flarrelleum

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

flarrelleum

Geschrieben am 06.11.2013 21:13 Zitieren Beitrag melden

Das hier immer weniger wird da ist Sebastian alleine schuld.Ich finde er könnte bischen mehr für dieses Spiel machen.Wenn ich sehe im neuen Spiel kommen in der Woche 3-4 Updates und hier? Hier läßt er sich mal nicht mehr blicken.Es fängt hier schon an wie bei PW.
Ich habe ja nichts dagegen das SH. mom. um das neue Spiel kümmert.Es ist auch ein schönes Spiel.Aber ich finde man darf FW.net nicht vernachläßigen.Er hat auch hier Kunden.

Dieser Beitrag wurde editiert.

DanskBrandmand

Zugführer

DanskBrandmand

Geschrieben am 06.11.2013 21:24 Zitieren Beitrag melden

Naja, mit Sicherheit hast du da recht. Aber das letzte Update war am 24.10. Davor am 10.10. Und es war schon immer so, daß es im Schnitt alle 2-3 Wochen ein neues Update kam. Sein anderes, neues Spiel ist derzeit noch im Aufbau. auch für die kleinen Spieler. Es hat mit Sicherheit auch viele Bugs.Deher kann ich es schon verstehen, daß er sich zur zeit mehr darum kümmert.

Aber daß Sebastian sehr schnell das Interesse an seinen Spielen verliert, wenn diese nicht richtig laufen, ist ja allerseits bekannt.

Ich glaube zwar auch, das der Zenit des Spieles überschritten ist, aber tot ist es noch nicht

flarrelleum

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

flarrelleum

Geschrieben am 06.11.2013 21:28 Zitieren Beitrag melden

Das stimmt.Aber hier gibt es noch sehr viele Baustelle.

stephanb70

Moderator

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

stephanb70

Geschrieben am 06.11.2013 23:17 Zitieren Beitrag melden

Ich schreibe jetzt meine private Meinung als Spieler, nicht als Mod.

Leitstellenspiel ist ein Spiel im Aufbau, da ist es doch völlig klar, dass man nahezu täglich ein Update bringen kann, weil es noch an allen Stellen in der Entwicklung ist. Feuerwache ist ein sehr gereiftes Spiel, da kann man selbst bei bestem Willen keine Updates in dieser Frequenz bringen.

Wenn ich dann lese, es kommen nur Updates für die "großen Spieler" ..., welche sollten denn für die "kleinen Spieler" bitteschön kommen? Sag mir bitte keiner, das Forum wäre voll davon, da stehen nur die Einsatzvorschläge 225-317. Sollte ich da etwas wesentliches übersehen haben, der passende Thread wäre dann hier: http://www.feuerwache.net/forum/vorschla...

Ich plaudere keine Geheimnisse aus, wenn ich schreibe, dass Sebastian dieses Spiel hier sicher weiterpflegen wird.

Um eine Nachricht schreiben zu können, musst du angemeldet sein.
Seiten
« < 1 2 3 ... 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 ... 30 31 32 > »