Kritik am Spiel-konstruktiv u. nötig !

Feuerwache.net Forum » Support Foren » Hauptforum » Kritik am Spiel-konstruktiv u. nötig !
Seiten
« < 1 2 3 ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 > »
Benutzer Beitrag

flarrelleum

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

flarrelleum

Geschrieben am 31.01.2014 07:48 Zitieren Beitrag melden

Ganz bestimmt werde ich nicht mit Dir und mit diesem möchtegerne Mod Vernünftig diskutieren.Weil man das mit euch nicht machen kann.Da muß ich Dir wiedersprechen.
Öffne mal deine Augen schaue was hier noch passiert.So Weltfremd kann man doch nicht sein.

Dieser Beitrag wurde editiert.

 

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 31.01.2014 08:13 Zitieren Beitrag melden

Ach je.
Jetzt habe ich mir die Mühe gemacht, eine PN an euch beide zu verfassen und dann stehe ich auf eurer Igno (Hätte ich mir eigentlich auch denken können).
Und da bin ich der mit dem man nicht diskutieren kann... *kopfschüttel*

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 31.01.2014 09:09 Zitieren Beitrag melden

Müssen wir uns hier jetzt auch noch gegenseitig angiften?

Ich denke nicht.

In diesen Thread geht es eigentlich nicht darum, mit wem man klar kommt und mit wem nicht, sondern um Kritik am Spiel.

Bedenkt bitte auch, dass wir nur gemeinsam etwas erreichen können.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 31.01.2014 12:13 Zitieren Beitrag melden

Ich glaub ICH spinn !!! Ich habe 2 Leute in meine IGNO Liste genommen wegen SPAM , da kannste gerne eine Einsicht haben , damit hab ich absolut NULL Problem ! , aber das ganze hatte ich schon mal mit jemandem , da hab ich Hotte damals dazu geholt ... vielleicht weiß er noch wen und was ich meine , aber ich denke das wäre zuviel verlangt wenn er sich jedes kleine Problem merken muss. Damals hat er mir geholfen ... Ich habe keinen Grund jemand auf Igno zu setzen, Ich kenne eine viel bessere Methode .. einfach ungelesen löschen , wenn`s mich nicht interessiert ...
Aber vielleicht hast DU uns ja auf IGNO ???

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 31.01.2014 12:56 Zitieren Beitrag melden

AUCH wenn ich hier jetzt ein Zitat zwischen werfe , dieser Beitrag bezieht sich auf das , was dort in der Aussage - wiederholt vom schon so manchem hier- steht .. nicht auf den diesmaligen Schreiber!!!!!!!!




Ich will dass hier in einem Vernünftigen Ton diskutiert wird.
Ich kann euch voll und ganz verstehen. Auch mir gefällt nicht zu 100% was mit diesem Spiel zur Zeit passiert.

Aber für euch gibt es keine anderes Thema mehr! Jeden Tag aufs Neue. Eure Beiträge werden immer agressiver. Das bringt doch auch nichts!
Mittlerweile sollte euch doch klar sein, dass man mit solchen Aussagen bei Sebastian eher das Gegenteil bewirkt...




Also , 1. Ich dachte man darf im Forum seine Meinung äußern?
( gilt hier scheinbar nicht für alle )
2. Meinungen können sich im Laufe von 4 Jahren ändern ... damals haben hier a) fast rund um die Uhr die Server gequalmt weil so viel passiert ist und so viele Leute online waren ,
b) damals war Sebastian auch noch für alle seine Spiele da..zur Fehlerbehebung , zum Fragen beantworten , zum ANSPRECHEN , und damals konnte man sich auch darauf verlassen , dass er PN`s schnellstmöglich beantwortet hat , ich habe ihm bereits mehrere PN´S geschickt auf die ich heute noch keine Antwort habe - Darum ist mein Weg auch der über einen MOD oder Tutor meines Vertrauens. !.


des weiteren ... wenn Du mich aggressiv erleben möchtest.. dann würde ich Dir empfehlen , versuche meinen Ex-Partner ausfindig zu machen und stell ihn mir vor die Nase, dann wirst du mich AGGRESSIV erleben , das was ich hier schreiben ist
nicht aggressiv , es ist einfach eine Meinungsäußerung , in die man , je nach belieben auch - von mir aus - Aggression hinein interpretieren kann .

Wenn ich in jedes Wort etwas hinein interpretieren soll / muss ... dann müsste ich davon ausgehen, dass es hier MOD`S und Tutoren gibt , die grundsätzlich gegen alles schießen , was WIR ( Ralf und ich) schreiben .. denn das liest sich sehr oft so .. aber .. selbst wenn es so ist , weder DU , noch Sebastian oder sonst jemand hier aus diesem Spiel / Forum muss mich mögen , mit mir auskommen oder sonst was... der Einfachheit halber wäre es nur angenehm , wenn man sich nicht immer gleich ( sorry für den folgenden begriff!!) angefickt fühlen würde und jedes Wort auf sich münzt .
( wurde mir vor kurzem noch so ähnlich zugetragen ) und dann angegriffen wird .. ( zT. in bitterbösen pn `s die ich zum größten Teil selber zu klären versuche .. ich lasse mich nämlich von KEINEM als psychopatische schlampe betiteln , und schon gar nicht von Menschen , die mich nicht kennen . ( alles weietr gerne in PN da dies hier vom Thema abgeht )

Und wenn ich hier ohne Namennennung schreibe : " ein Mod" muss sich nicht jeder Mod angesprochen fühlen ... / zBsp. ) --kann auch sein das da stehen würde: ein Tutor , ein Spieler .... oder sonst was ..

Dieser Beitrag wurde editiert.

stephanb70

Moderator

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

stephanb70

Geschrieben am 31.01.2014 13:10 Zitieren Beitrag melden

Ihr habt da etwas missverstanden. Ich habe nicht gesagt, vor 4 Jahren hast Du aber das und das gesagt, ich habe nur gesagt, dass wenn ich mich ständig über ein Spiel ärgern würde, dann würde ich mich wie zitiert verhalten.

Das ist nun weder ein schießen gegen irgendwen noch sonstwas, sondern einfach nur das, was ich tun würde in so einem Fall. Ich würde jedenfalls nicht im 14 Tage Rhythmus das immer gleiche Lied singen, das ist nämlich mit der Zeit ziemlich ermüdend und langweilig.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 31.01.2014 13:24 Zitieren Beitrag melden

@stephan ..



aber ist das nicht das, was Du Ralf damit sagen willst??? wenn ihm das Spiel nicht passt , soll er gehen ?

Warum dann hier dieser Thread? warum dann ein forum in das man seine Meinung schreiben darf?? ( verstehst Du was ich damit sagen möchte?)

warum akzeptierst Du nicht einfach , WAS und DAS er hier schreibt , wenn es Dich nicht interessiert und sogar langweilt , überseh seine Beiträge doch einfach und alles könnte Fried- Freude - Eierkuchen -- öh ne... Friede- Freude- feuerwache.net sein .

Gruß , die immer noch flitzende rennmaus Ela.

Dieser Beitrag wurde editiert.

stephanb70

Moderator

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

stephanb70

Geschrieben am 31.01.2014 13:50 Zitieren Beitrag melden

Ich schrieb wortwörtlich
Also, wenn ich mich ständig so über dieses Spiel ärgern müsste, dann würde ich es mit einem Posting hier vor etwas längerer Zeit halten...

Ob man daraus eine Handlungsempfehlung für Dritte ableiten möchte ist jedem selbst überlassen, geschrieben habe ich es jedenfalls nicht.

Natürlich darf hier jeder seine Meinung sagen, es gibt in diesem Thread nicht ein Posting von Dir oder Flarrellum, das gelöscht oder seitens der Mods editiert worden ist, was es aber nicht gibt, ist das Recht darauf, dass ein Posting unkommentiert bleibt.

Kritik ist keine Einbahnstraße, wer andere kritisiert wird damit leben müssen, dass er auch Feedbacks bekommt, die seine Meinung nicht teilen. Das alleine schon als persönlichen Angriff zu verstehen ist recht eigenwillig und stößt bei mir auf völlig taube Ohren.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 25.05.2014 16:48 Zitieren Beitrag melden

Wie hier im Beitrag schon beschrieben http://www.feuerwache.net/forum/fehler/c...

Haben ja die MOD`s ein Guten Draht zum Chef von Feuerwache.NET

Also stelle ich hier nochmal meine Fragen :

Ihr könntet Ihr ja mal fragen was aus Feuerwache.NET wird also welche Ziele hat Sebastian mit diesen Spiel hier? Bleiben "Wir" hier Dritte Wahl? Oder die vielen anderen Fragen die hier so im Forum stehen.

Bin mal auf die Antwort gespannt. ;-) hoffe das ich die Fragen hier jetzt richtig sind ;-) ;-)

Timo2

Stv. Kreisbrandmeister

Timo2

Geschrieben am 25.05.2014 18:41 Zitieren Beitrag melden

Ganz ehrlich gesagt würde mich langsam auch mal eine Antwort von Sebastian selbst Interessieren bzw. eine hilfreiche Antwort. Weil alles schön reden brauchen wir hier nicht mehr! Und da ja so gut wie kaum noch was passiert. (Hust Sonntag-Abend 166 Spieler online wow, heute Morgen waren es noch 144)...

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 25.05.2014 19:14 Zitieren Beitrag melden

@CalleFCB:

Hier sind Deine Fragen richtig!

Ich beantworte die Fragen mal mit ein paar Gegenfragen!

Wo hat jemand geschrieben, dass wir hier 3. Wahl sind?
Gibt es irgendwo ein Statement, dass Sebastian dieses Spiel aufgeben will oder aufgegeben hat?

Die einzigen die hier andauernd schreiben, dass das Spiel tot ist, sind wir Spieler, aber nicht Sebastian.

Ein Statement zum aufgeben des Spiels gibt es von Sebastian nirgends.

Überlegt mal wie ihr reagieren würdet, wen ihr egal was ihr macht immer nur Gegenwind bekommt?

Würdet ihr Euch dann noch in irgendeinen Forum äußern?

Ich persönlich würde es nicht machen.

@all:

Es ist auch richtig, dass wir Moderatoren Kontakt zu Sebastian haben, aber ich frage mich auch gerade:

Wo steht, dass es ein guter Draht ist?

Dichtet doch bitte nicht immer irgendwas dazu.
Es wurde von uns Mods nirgends geschrieben, dass es ein guter Draht ist.

Nur mal zur allgemeinen Erklärung:

Wir Mods haben den Kontakt zu Sebastian auch nur dann, wen es

- Probleme mit Usern,
- Probleme wen das Spiel nicht läuft, oder
- Probleme mit dem Chat gibt.

Dieser Beitrag wurde editiert.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 25.05.2014 21:08 Zitieren Beitrag melden

Ich bin zwar nicht CalleFCB aber ich werde auf deine Gegenfragen, Hotte, doch einmal ein paar Antworten geben, wie ich die Sache sehe.

Wo hat jemand geschrieben, dass wir hier 3. Wahl sind?
Geschrieben steht dies offiziell natürlich nirgends aber man muss sich doch nur einmal die Neuigkeiten beim Spiel Leitstellenspiel.de ansehen und diese mit den Neuigkeiten bei diesem Spiel vergleichen.

Leitstellenspiel.de ist über den Status eines neuen Spiels, bei dem man naturgemäß mehr Neuigkeiten bring, hinaus, so dass beide Spiele weiter parallel entwickelt werden könnten.

Gibt es irgendwo ein Statement, dass Sebastian dieses Spiel aufgeben will oder aufgegeben hat?
Gibt es meiner Meinung nach hier: http://www.feuerwache.net/news
Nicht direkt schriftlich und auch nicht, dass er es sofort aufgeben will aber ein Spiel lebet natürlich davon, dass es sich auch weiter entwickelt und dies tut es schon sehr lange nicht mehr. Die Konsequenz daraus kann langfristig nur ein Spielerschwund bedeuteten. Dies hätte zur Konsequenz, dass sich das Spiel nicht mehr rechnet und was dies bedeutete, brauch ich nicht weiter schreiben.
So wird ein Spiel durch die „Hintertür“ aufgegeben.

Überlegt mal wie ihr reagieren würdet, wen ihr egal was ihr macht immer nur Gegenwind bekommt?
Gegenwind hat es immer gegeben. Die letzte Zeit natürlich auch vermehrt, da es meiner Meinung nach auch an Qualität gefehlt hat oder später einfach an wirklich Neuem.

Ich würde auch lieber Kritik statt Gegenwind hier in der Frage lesen. Denn Kritik ist durchaus positiv wie auch negativ. Zunächst einmal ist generell positiv bei jeder Kritik zu sehen, dass das Spiel dem Kritiker (Spieler) nicht egal ist und er sich darüber Gedanken macht.

Wäre es denn besser, wenn keine Kritik geäußert wird und die Spieler eventuelle Fehlentwicklungen, auch keine weitere Entwicklungen, mit einer Account-Löschung begegnen?

Würdet ihr Euch dann noch in irgendeinen Forum äußern?
Als Spielleiter sollte man froh sein, dass die Spieler das Spiel nicht aufgeben wollen! Das sollte man zunächst einmal positiv mitnehmen.

Generell würde ich auch nicht auf jede Kritik bzw. Gegenwind reagieren aber die letzten Seiten sind derart voll, dass eine Reaktion angebracht wäre. Dies muss auch nicht unbedingt mit einem Kommentar sein sondern könnte durchaus auch mit Taten sein. Denn Taten sind allemal besser als jedes Wort und das Vorschlags-Forum ist voll.

Soweit meine persönliche Meinung.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 25.05.2014 21:12 Zitieren Beitrag melden

Um es zu ergänzen, was Hotte geschrieben hat:

Selbst wenn wir einen Draht haben, der tatsächlich besteht, können wir nicht in Sebastians Kopf hineinsehen

Aber seid euch sicher: wir sind hier keine 3 Wahl oder ähnliches, das kann ich, denk ich, so sagen.

Ich sag es mal noch ganz pathetisch: bis jetzt hat Feuerwache.net noch jedes andere Spiel überlebt!

Timo2

Stv. Kreisbrandmeister

Timo2

Geschrieben am 25.05.2014 21:16 Zitieren Beitrag melden

@Mansch du hast es sehr gut auf den Punkt gebracht.

Ich sag es mal noch ganz pathetisch: bis jetzt hat Feuerwache.net noch jedes andere Spiel überlebt!

Auch diese Zeile spricht wahre Worte.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 25.05.2014 21:23 Zitieren Beitrag melden

bis jetzt hat Feuerwache.net noch jedes andere Spiel überlebt!


Sehe ich genauso!

Solange wir Spieler hier aktiv sind, wird es dieses Spiel auch weiterhin geben.

Ob nochmal was kommt, weiß nur eine Person und ob diese es uns sagt, ist ganz alleine ihn überlassen.

mugel

Kreisbrandmeister

mugel

Geschrieben am 25.05.2014 23:56 Zitieren Beitrag melden


... bis jetzt hat Feuerwache noch jedes andere Spiel überlebt....


Das ist schon richtig! Aber mit jedem anderen (neuen?) Spiel aus dem Hause SHplay ist auch Feuerwache ein Stück mehr gestorben! Weil sich die Community zerrissen hat....

Erst sind die Spieler "zum neuen Spiel" (welches ist erst mal total egal) abgewandert. Dann ahben Sie festgestellt, dass es entweder langweilig, ein Abklatsch oder was weis ich was ist. Dann haben diese den Acc dort "sausen lassen" und sind vielleicht wieder hierher zurückkehrt (bzw wollten). Nun ja, was war dann hier? Richtig, die Wachen waren leer, das Geld weg usw. Also hat man auch den Acc hier sausen lassen und Feuerwache ist wieder ein Stück mehr gestorben.
Und das hat sich die ganzen Neuentwicklungen seitens SHplay so durchgezogen. Bis es nun mit dem Spiel, das nicht genannt werden darf seinen Höhepunkt erhalten hat.
Und SH selbst sagt, das er seine Zukunft bei LSS (jetzt hab ich es doch getan) sieht, und Feuerwache eben nur noch "betreuen" wird. Und das sich in diesem Jahr nun wohl sehr wohl gezeigt. Es ist ja auch sehr seltsam, dass LSS nicht mal hier verlinkt ist, aber der Rest schon.... Auch die Art und Weise der Einführung "seiner Zukunft" spricht aj schon Bände. Ich glaube mich erinner zu können irgendwo mal gelesen zu haben, das SH Feuerwache immer sein Baby bleiben wird. Und es wird auch nicht sterben. Nun ja, jeder der Kinder hat, merkt irgendwann dass diese immer größer werden und die Eltern immer weniger brauchen. Und damit sinkt proportional natürlich auch das "Interesse" der Eltern an den "Babys" (naja Kinder werdens zwar immer bleiben, aber mehr auch nicht)
Was ich damit sagen will:
SHplay wird auf absehbare Zeit für Feuerwache nur noch "reagieren" und nicht mehr "agieren".... Und das zeigen ja die letzten 5 Monate eindeutig....

Das einzige was Feuerwache noch retten kann :
Eine Pleite des Leitstellenspiels genauso wie die Pleite mit Polizeiwache und den restlichen Spielen. Damit SHplay schmerzhaft aber eben auch eindrücklich zu verstehen beginnt, wo eigentlich seine "Kunden" für alle seine Spiele herkommen. Aber das widerum wird sich mit seinem "kindlichen Gemüt" nicht vereinbaren lassen. Er schmollt ja lieber...
Irgendwie tun sich mir da persönlich Parallelen zum Flughafenbau in Berlin auf - oder die Elbphilharmonie in Hamburg... Da sind auch Könner am Werk... genauso wie bei SHplay...


Eigentlich wollte ich ja nix mehr schreiben, aber die Fresse zu halten wenn man solche verträumten Kommentare liest, ist alles andere als einfach.... aber lassen wir es....

Feuerwache ist tot - es lebe das Leitstellenspiel!! :P

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 26.05.2014 07:29 Zitieren Beitrag melden

Aber seid euch sicher: wir sind hier keine 3 Wahl oder ähnliches, das kann ich, denk ich, so sagen.
All den Worten müssen auch irgendwann taten folgen!

Ich sag es mal noch ganz pathetisch: bis jetzt hat Feuerwache.net noch jedes andere Spiel überlebt!
Eine ganz gefährliche Aussage. In der steckt ... bis jetzt ... das kann man auch ganz gut mit dem Satz kontern: Irgendwann ist immer das erste Mal.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 14.07.2014 22:06 Zitieren Beitrag melden

Ich habe Premium bezahlt und meine Spielwelt wird nicht umgestellt.

Warum?

Wer ist dafür zuständig?

Sebastian

Administrator

Zugführer

Sebastian

Geschrieben am 15.07.2014 07:30 Zitieren Beitrag melden

Ich habe mich per Mail bei dir gemeldet.

@mugel:

Jegliches Diskutieren mit dir bringt leider nichts. Ich habe meinen Standpunkt aufgezeigt: Feuerwache hat noch nie wirklich Geld verdient. Ich muss allerdings Geld verdienen.
Zusammengefasst: Das Spiel war nie ausgelegt darauf Geld einzuspielen. Die Spieler haben nicht genügend Geld ausgegeben. Wann hast du z.B. das letzte mal Coins gekauft? einen Premium Account?
Was meinst du wieviel Geld von den 36€ Jahres-Premium Account bei mir ankommt?
Ich kann es dir vorrechnen:
36€ - ca. 10€ Gebühren für die Deutsche Telekom - 50% Steuern = 13 €.

Jetzt kannste dir ausrechnen, wieviel Premiumaccounts ich Tag verkaufen muss.

Wenn ich von diesem Spiel leben könnte, wäre ich ja schön blöd - wenn ich noch was anderes in meinem Leben machen würde.

Dieser Beitrag wurde editiert.

flarrelleum

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

flarrelleum

Geschrieben am 15.07.2014 07:54 Zitieren Beitrag melden

Aber man könnte doch mal ein neuer Einsatz oder ein neues Fahrzeug oder ein neuer AB-Behälter bringen.Damit man sieht das Spiel lebt noch.

Um eine Nachricht schreiben zu können, musst du angemeldet sein.
Seiten
« < 1 2 3 ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 > »