Kritik am Spiel-konstruktiv u. nötig !

Feuerwache.net Forum » Support Foren » Hauptforum » Kritik am Spiel-konstruktiv u. nötig !
Seiten
« < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 30 31 32 > »
Benutzer Beitrag

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 05.05.2010 23:29 Zitieren Beitrag melden



<---ICH denke mal nicht, das das hier nur noch ein Freizeitprojekt ist...

 

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 06.05.2010 07:23 Zitieren Beitrag melden

schau mal aufs datum Kollege tfm94

Dieser Beitrag wurde editiert.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 06.05.2010 21:21 Zitieren Beitrag melden

Find ich gut, vorallem das einfrieren und den Stamm erhalten. Bei mir treten auch EINIGE aus, wenn ich keine Werbung mache. Es sollte nicht nur für Premium Spieler möglich sein, für alle Wachen per "haken setzen" , Werbung zu machen. Es dauert ewig, für 55 Wachen Werbung zu schalten, wenn du jede einzelne anklicken musst.

JettaFlair

Stv. Wehrführer

JettaFlair

Geschrieben am 06.05.2010 22:22 Zitieren Beitrag melden

aber es muss gewissen vorteile geben für premiumaccount,sonst würden sich ihn viel weniger holen
ich unterstütze gerne das spiel und die vorteile sind auch ok...;)

Calli01

Kreisbrandmeister

Calli01

Geschrieben am 06.05.2010 23:30 Zitieren Beitrag melden

Sehe ich wie Jettaflair, es ist jedem freigestellt, sein geld für einen PA auszugeben oder nicht, aber wenn man es nicht ausgeben will muss man halt auf manche Annehmlichkeiten verzichten und in diesem Spiel sind es halt nur Bedienungsvorteile, es gibt auch genug spiele bei denen du spieltchnische Vorteile mit dem PA erkaufen kannst/musst.

Ich denke mal er sollte es so lassen, da stimme ich Jettaflair vollkommen zu.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 07.05.2010 07:50 Zitieren Beitrag melden

ich werd dazu jetzt nix sagen denn eingige kennen ja meine meinung zur PA sache woei ich es hier noch gut finde !

aber mit der werbung schalten mach ich anders ,indem ich immer die ersten fahrzeuge alarmiere ,wird ein fahrzeug nicht besetzt weiß ich in der wache fehlen leute und schalte werbung ,so klappt das super

pilsen29

Zugführer

pilsen29

Geschrieben am 10.05.2010 12:36 Zitieren Beitrag melden

lasst einfach sebastian in ruhe und machen und man kann es nicht jeden recht machen kritik ok aber in ruhigern ton nicht gegen seitig zeher fleischen bin leider nicht bei der feuerwehr aber ich find das game so gut wie das ist ich freu mich immer auf neues soll einfach ruhiger werden und ab warten was kommt g pilsen

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 11.05.2010 07:34 Zitieren Beitrag melden

Hallo Feuerwache.net Gemeinde,
erstmal möchte ich mich entschuldigen das ich hier so in euer Thema reinplatze. Aber mir ist es leider nicht möglich ein neues Thema zu erstellen (siehe weiterunten).
Ich habe fw.net vor längerem schon mal gespielt. Ich bin blind. Meine Sprachausgabe und meine specielle Tastatur machen mir das spielen von fw.net und das arbeiten mit Word usw. möglich. Ich arbeite Nicht mit einer Spracherkennung. Meine Sprachausgabe liest das, was auf dem Bildschirm zu sehen ist in Text aus und gibt es an meine Braille Zeile (specielle Tastatur) in Punktschrift weiter. Was sie (und somit auch ich) nicht lesen kann sind Grafiken und Texte, die irgendetwas mit ihnen zu tun haben.
Fw.net funktioniet momentan gut, aber seitdem alles auf eine Seite gequetscht (so hart es klingt so muss ich es sagen) ist, komme ich nicht mehr so gut zurecht. Die Seite wird für mich langsam zu unübersichtlich. Wäre es möglich das man z.b. die Dinge, die zum Menüpunkt "Feuerwachen" gehören, nicht direkt unterdiesen setzt, sonndern man muss erst auf "Feuerwache" klicken um die Menüpunkte "Gebäude etc.) zu sehen?. So könnte man das dann eben mit den ganzen anderen Punkten (Verband, etc.) machen. Ich weis das dies dann für sehende User nicht inordnung wäre, aber ich finde dieses Spiel cool und würde es (trotz meiner Sehbehinderung) weiterspielen.
Eine weitere (aber wahrscheinlich aufwendigere) Möglichkeit wäre es, ein "barierefreies" Fw.net einzurichten. Damit meine ich, ein Textbasiertes Spiel. Für weitere Vorschläge bzgl. meines Problemes bin ich natürlich offen!
Ich danke euch schon jetzt für eure Hilfe!
hoffe wir finden eine Lösung.
mfg Paddy
P.s mittlerweile (wie oben schon geschrieben) kann ich das Forum auch nicht mehr vollständig bedienen. Früher ging das noch. Hierzu müsste auch noch eine Möglichkeit gefunden werden.

MasterJM

Kreisbrandmeister

MasterJM

Geschrieben am 11.05.2010 09:06 Zitieren Beitrag melden

Dazu möchte ich ergänzen:
auch bei meinen Smartphones (Safari / Opera) ist diese neue Navi fehlerhaft.
Von daher muss ich da Paddyvfb zustimmen. Früher war das besser.
Vielleicht kann man daran etwas ändern.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 11.05.2010 12:15 Zitieren Beitrag melden

finde es klasse das es auch solche user gibt
alle achtung von mir @paddyvfb

zu dem vorschlag von paddyvfb bin ich dafür
nicht nur wegen ihn sondern weil ich auch wie masterJM probleme auf dem Smartphone habe.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 12.05.2010 11:43 Zitieren Beitrag melden

vieleicht kann es ja ein mod, diese zeilen von paddyvfb in das vorschlagsforum verschieben!?

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 12.05.2010 12:00 Zitieren Beitrag melden

@emocion:
Das geht leider nicht! Wir können nur ganze Threads verschieben!

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 12.05.2010 12:49 Zitieren Beitrag melden

Aber kopieren/zitieren kann es jeder ;)

Andy09

Kreisbrandmeister

Andy09

Geschrieben am 20.04.2011 01:02 Zitieren Beitrag melden

Ich grabe diesen Thread mal wieder aus, weil er auch für mich nun leider sehr sinnhaftig erscheint.

Was Sebastian uns bisher so spendiert hat, war alles zwar notwendigerweise im Interesse des Spielflusses übertrieben, aber trotzdem noch nachvollziehbar.

Beim nun dankenswerterweise eingeführten TUIS-Feature und der damit verbundenen Raffinerie ist es für mich als "alten Sack" mit einiger Lebens- und Einsatzerfahrung jedoch nicht mehr zu verstehen.

TUIS steht für eine Hilfeleistungs-Komponente im Transportwesen und der Produktion der chemischen Industrie. Ein Speditionsbrand mit einer TUIS-Nachforderung macht absolut Sinn. Was aber bitteschön soll an einer Schule an gefährlichen Stoffen lagern, was tatsächlich sogar einen Vor-Ort-Einsatz der TUIS-Spezialisten erforderlich machen kann ???
Trotz der "herabgesetzten Wahrscheinlichkeit" fahren meine GW-TUIS inzwischen wieder regelmäßig mit raus, wenn ein solcher Einsatz vorliegt. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass er dort benötigt wird, ist nach wie vor sehr hoch.

Ich will mich absolut nicht beklagen, dass es irgendwie nicht zu schaffen wäre. Wenn man als "reicher Spieler" bereit ist, ein paar Kleinigkeiten am bestehenden Konzept zu verändern, ist auch das elegant zu lösen, und für die "Nachzügler" gibt es genügend Hinweise, sich rechtzeitig schon beim Aufbau darauf einzustellen.
Für mich machen gerade diese Veränderungen einen wesentlichen Reiz hier aus und ich freue mich sogar darüber. Das simple "Durchalarmieren" von Einsatz zu Einsatz bekommt auch ein halbwegs dressierter Schimpanse oder auch ein Bot hin. Aber wo soll da dann der Spaß sein ... ?

Es sollten aber meiner Meinung nach doch vielmehr "logische" TUIS-Einsätze sein.
Der brennende Lkw hätte sich als potentieller TUIS-Einsatz doch geradezu angeboten, doch da wird nicht einmal ein "normaler" GG-Zug angefordert ...

Neue TUIS-Einsätze wären als Gefahrgut-Unfall am Hafen, am Flughafen und natürlich später auch am Bahnhof und der Bahnstrecke sinnvoll gewesen. Erstens wäre es auch im Vergleich zum RL nachvollziehbar, zweitens wäre der Großteil der TUIS-Einsätze dann auch in der Neustadt und somit mit nicht ganz so langen Anfahrten verbunden ...

So wirkt das Ganze für mich doch leider sehr mit der heißen Nadel gestrickt und nicht wirklich zu Ende gedacht.

Sebastian hatte uns gefragt, welche Einsätze wir uns an der Raffinerie vorstellen könnten. Gekommen sind 3 TUIS-Einsätze, bisher sonst nichts. Schade, denn da wäre deutlich mehr drin gewesen.

Aber auch das wirkt so nun doch leider ziemlich überhastet. Ist es Zeitmangel gewesen und es musste mal wieder "irgendwas" gemacht werden ?

Selbiges gilt für seine Frage, was wir an der Grafik im Credit-Log verändern würden. Es wurde eine Datumzeile ergänzt. Das wars auch schon, obwohl reichlich Vorschläge da waren.

War das "auf Zeit gespielt" und dann wieder vergessen oder erfolgreich verdrängt ?

Ich glaube nach wie vor, dass Sebastian hier einen guten Teil seiner Zeit in das Spiel investiert, zumal er ja auch inzwischen sicherlich einen Teil seines Lebensunterhalts damit verdient. Das sei ihm ja auch wirklich absolut gegönnt. ;-)

Aber in was steckt er hier seine Zeit ?
Da werden "hochwichtige Features" wie beispielsweise ein Abbrechen einer laufenden Bewerbungsphase programmiert. Toll, jetzt bricht man eine Bewerbungsphase vorzeitig ab, in der folgenden Nacht tritt jemand direkt wieder aus. Also wird die Bewerbungsphase wieder gestartet. Es kommt doch absolut auf das Selbe raus, wenn man die Phase durchlaufen lässt und die Leute eben hinterher wieder gehen. Oder tut es weh, wenn da vielleicht mal für ein paar Tage 15 Credits für einen Mann mehr bezahlt werden müssen ... ?

Andere Features wie beispielsweise ein Höhenrettungsdienst oder mehr (besonders kleine) Einsätze werden kaum eingeführt, um für mehr Abwechslung zu sorgen.

Stattdessen präsentiert Sebastian stolz hier einen ganz großen Wurf mit einem neuen Design. Der Stolz sei ihm ja auch gegönnt, zumal da ganz sicher jede Menge Arbeit drinsteckt.
Aber was war denn am alten Design so schlecht ? Hätte es kein neues gegeben, hätten wohl auch nur sehr sehr wenige Spieler überhaupt danach gefragt ...

Dass das neue sogenannte "Logo" wieder wegschaltbar ist, habe ich schon bemerkt und sofort umgesetzt. Dankeschön immerhin dafür.

Nichts desto Trotz erscheint es mir, dass Sebastian immer mehr Wert auf irgendwelchen Grafik-Schnickschnack legt als auf wirklich stimmige Konzepte.

Mit dem neuen Design wurden auch die Hintergrundfarben im Forum von einem sehr dunklen auf einen sehr hellen Hintergrund geändert. (Nicht nur) ich hatte es mir angewöhnt, meine Beiträge zu strukturieren und mit gut lesbar hervorgehobenen Textstellen oder Absatz-Überschriften zu versehen. Am Besten lesbar war bis dato die Farbe GELB. Was aus dieser guten Lesbarkeit geworden ist, seht Ihr selber ...
Nun alternativ das alte Layout zu verwenden, ist auch keine echte Lösung, dann es stellt sowohl die Scripter als auch die Forum-"Autoren" nun vor Mehrarbeit, die durch eine simple Farbkorrektur seitens Sebastians nicht erforderlich wäre.

Bevor hier einer meint, das mit der gelben Farbe hätte ich vorher sagen müssen:
Das habe ich getan. Und ich habe es auch hinterher erneut bemängelt.

Sebastians Kommentare darauf fand ich schon sehr cool :

"Cool" im Sinne von "kühl" oder vielleicht sogar "sch...egal" ?

"Ich hätte nicht gedacht, dass jemand so an seiner gelben Farbe hängt."
"Die Autoren werden ihre Beiträge schon anpassen. Schließlich wollen die, dass ihre Beiträge gelesen werden."


Hallo ???
Natürlich wollen wir, dass die Beiträge gelesen werden. Aber wollen nur wir das ?
Ist Sebastian das Forum wirklich so egal, wie sich das anhört ?
Ich glaube leider ja, denn es wurden so viele Vorschläge zu einer leichteren Auffindbarkeit, einer besseren Übersichtlichkeit und auch zu einem härteren Durchgreifen seitens der Moderatoren gemacht, von denen kaum etwas umgesetzt wurde.

Ein Störenfried ist zwar letztendlich ruhiggestellt worden. Nun haben wir aber schon wieder einen "Vorschlagskönig", der hier zig "Vorschläge" hauptsächlich zu völlig an den Haaren herbeigezogenen Einsätzen eingestellt hat, bei denen weder die Fahrzeuge noch die Credits passen, sofern denn überhaupt auch nur ansatzweise eine Ausarbeitung erkennbar ist. Dass es die absolute Masse dieser Vorschläge bereits gibt, muss ich wohl auch nicht extra erwähnen ...

Was ist passiert ? Massen von Vorhängeschlössern im Forum, sonst nix.
Keine Spur einer möglichen Forensperre seitens Sebastians, denn die Moderatoren dürfen das nicht ...
Wofür haben wir hier eigentlich gekämpft ?

Über die üblichen "Mal-schnell-fragen"-Threads im Hauptforum schmunzele ich nur leise, aber es kann doch nicht sein, dass es Massen dieser Threads von einem einzigen Spieler gibt, ohne dass ihm mal jemand spürbar auf die Tastaturfinger klopft.
Oder etwa doch ? Hier leider ja.

Es passiert ja nichts, wenn man das Forum zumüllt. Dem Administrator ist es offensichtlich egal. Seine Meinung zu einem offenen Forum hat er oft genug kundgetan. Diese Meinung sei Sebastian ja auch gegönnt, nur ist meine eine gänzlich andere.
Mir ist es nämlich nicht vollkommen egal, wie man seine Beiträge "verfasst".

Da letztendlich Sebastian sein Ding durchzieht und ich auf Grund seiner Aussagen nicht glaube, dass sich am Forum mal wieder etwas zum Besseren wenden wird, ziehe ich meine Konsequenzen.

Warum soll ich mir denn die Mühe machen, hier strukturierte Beiträge zu verfassen, wenn es so völlig "egal" ist ?

Helfen können auch viele andere erfahrene Spieler, die das Spiel mindestens so gut kennen wie ich.


Von Sebastian würde ich mir wünschen, dass er mal wieder etwas zur Ruhe kommt und sich wieder mehr Zeit nehmen kann, auch mal über die Wünsche und Vorschläge der "erfahrenen" Forumnutzer nachzudenken. :-)
Nur irgendetwas tun, weil mal wieder irgendetwas getan werden muss, zieht nun einmal nicht zwingend ein gutes Ergebnis nach sich ...



In diesem Sinne wünsche ich Euch allen weiterhin viel Spaß beim fairen Diskutieren, seid nett zu einander, nehmt Rücksicht auf einander und macht Euch bitte nicht gegenseitig das Leben schwer. :-)


EDIT: Tjaja, die lieben Farbformatierungen ... ;-)

Dieser Beitrag wurde editiert.

assi99

Wehrführer

assi99

Geschrieben am 20.04.2011 01:29 Zitieren Beitrag melden

@andy sehr gut formuliert und argumentiert ich kann mich da nur anschliesen ;)

was ich halt auch finde das durch das ständige holen LF´s aus der altstadt die km laufzeit der schnell erreicht ist. dadurch mehr fhz ausgestauscht werden müssen.

vlt auch alles absicht das die user mit viel eiinnahmen auch mehr ausgaben haben

Dieser Beitrag wurde editiert.

Sebastian

Administrator

Zugführer

Sebastian

Geschrieben am 20.04.2011 09:13 Zitieren Beitrag melden

@Andy09:

Auf der einen Seite beschwerst Du dich, dass dir das neue Header Bild nicht in den Kram passt. ( http://www.feuerwache.net/forum/vorschla... ) baut man hier eine Wahlmöglichkeit, wird in diesem Thread gemeckert, dass ich mich mehr auf Grafik als auf den Spielfluss konzentrieren würde. Sorry, das bin ich ja von vielen Spielern gewohnt - aber von Dir habe ich das nicht erwartet.
Ein frischerer Look war aus meiner Sicht notwendig. Das Dir das nicht passt - weiß ich inzwischen und habe ich zu Kenntnis genommen. Das Du jetzt gerne mit deinen Farben provozierst, habe ich auch zur Kenntnis genommen.

Sorry, aber ich fühle mich gerade von dir hier leicht verarscht. Geht man einen Schritt auf dich zu, wird auf der anderen Seite ein Beitrag geschrieben, in dem gesagt wird - dass ich "nur noch an Grafik denke" (überspitzt formuliert).

Was spricht denn dagegen, dass kleinere Dinge, die im Vorschlagsforum genannt wurden "mal eben" umgesetzt werden?

"Ist Sebastian das Forum wirklich so egal, wie sich das anhört ?" - Nein, wäre ich sonst hier. Würde ich sonst die Vorschläge aus dem Forum umsetzen? Ich sperre täglich Spieler. Täglich werden Spieler von mir verwarnt. Ich weiß nicht von welchem Fall Du sprichst, aber wenn die Moderatoren etwas an mich weiterleiten, dann setze ich das i.d.r. sofort um. Bitte halte, bevor Du irgendwelche Anschuldigungen gegen mich erhebst hier Rücksprache mit den Moderatoren.


Ich lade dich ein, mir ein ausgearbeitetes TUIS Konzept zu schreiben. Bzw. mich auf deinen Beitrag dazu hinzuweisen. Gerne lade ich dich auf ein Telefonat mit mir ein - weil ich deine Beiträge und Meinung immer sehr geschätzt habe.

Andy09

Kreisbrandmeister

Andy09

Geschrieben am 20.04.2011 11:02 Zitieren Beitrag melden

Moin Sebastian,

ich wollte und will hier ganz sicher niemanden "verarschen", auch nicht leicht. Ganz im Gegenteil spreche ich hier offen und ehrlich meine Meinung zu den Dingen aus, auch wenn es manchmal aus Gründen der "Political Correctness" durch die Blume geschehen muss.

Wenn ich denn mal den einen oder anderen Spieler oder nun auch Dich mal ein wenig "härter angepackt" habe, dann nur, um auch mal Reaktionen wie beispielsweise ein Nach- oder gar ein Umdenken bezüglich seines Verhaltens zu erreichen.
Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Ich freue mich, dass auch Du zu einem Gespräch bereit bist. Das lässt mich langsam wieder etwas Hoffnung schöpfen. Ich würde es sehr begrüßen, wenn ich mit meinem hier beschriebenen persönlichen Eindruck daneben liegen würde.

In diesem Fall möchte ich mich wirklich bei Dir in aller Form entschuldigen, wenn Du Dich persönlich angegriffen fühlen solltest.

Allerdings möchte ich es auch nicht als pures Gemecker verstanden wissen. Rummaulen kann jeder und nach kurzer Zeit ist wieder alles gut. Ich persönlich habe nun jedoch leider einen Grad an Müdigkeit erreicht, der mich einfach dazu bringt, meine Konsequenzen zu ziehen. Und diese Konsequenz ist, dass ich mich nicht mehr sonderlich um Dinge kümmere, die weder für mich noch für Andere ganz besonders wichtig sind, und die ich augenscheinlich ohnehin nicht in meinem Sinne beeinflussen kann.
Was ich jedoch noch tun werde, ist eine farbliche Anpassung meiner beiden Hilfen an das neue Design. Auch eine inhaltliche Aktualisierung werde ich über Ostern machen, genauso wie auch später bei Bedarf. Dieses habe ich auch in einem anderen (externen) Forum schon zugesagt.
Dort habe ich jedoch auch gesagt, dass ich derzeit aus mancherlei hier zu findenden Gründen derzeit absolut keine Lust mehr verspüre, mir hier noch große Gedanken über umfangreiche Hilfetexte oder stimmige Konzepte zu machen ...


Ich habe mir weitgehend ein paar Tage Urlaub vom Forum gegönnt. Ich habe dabei weder weinend noch zeternd in der Ecke gestanden, sondern habe mit dem Gleichmut eines Adlers so einige Geschehnisse der letzten Zeit vor meinem geistigen Auge Revue passieren lassen.

Und dabei hat sich nach und nach dieser Eindruck herauskristallisiert, dass der gesamte Look des Spiels immer mehr auf eine Zielgruppe ausgerichtet wird, die sehr visuell und action-orientiert auf neue Dinge zugeht, ohne dabei unbedingt auf stimmige Details zu achten.
Das ist ja auch grundsätzlich in Ordnung so, denn die Angehörigen dieser Zielgruppe sind auch die, die schneller mal auf fremde Links klicken und auf diese Weise die Rate und damit auch Deine Einnahmen in die Höhe treiben. Gerade aber die Älteren unter uns achten auf stimmige Details und für mich persönlich ist das TUIS-Konzept nicht schlüssig umgesetzt worden.

Über die Hintergrundfarbe habe ich mich auch rechtzeitig zur Genüge ausgelassen, wobei dieser Zug mittlerweile leider auch abgefahren sein dürfte, da sich alle, die es nutzen, inzwischen an das neue Design gewöhnt haben und rummosern werden, wenn es nun zumindest im Forum wieder etwas dunkler werden sollte.

Bitte nicht falsch verstehen, das mit Deinen Einnahmen ist absolut in Ordnung so. Schließlich bin ich selbst erfolgreich als Techniker in einem kaufmännischen Job gelandet und weiß, worauf es (hauptsächlich aber nicht nur) im Berufsleben ankommt.
Bleiben die Einnahmen nämlich aus, so kann niemand lange ausschließlich von seinem Idealismus existieren. Es reicht dann zwar dank irgendwelcher staatlicher Subventionen zum Überleben, aber sowohl ein paar kleine Extras zum Alltag als auch der verdiente Spaß daran bleiben dann ganz einfach aus.
Ich gönne Dir jeden einzelnen RL-Credit, den Du mit diesem Spiel erzielst, wirklich von ganzem Herzen. Okay, so ganz uneigennützig ist das auch von mir nicht. Wenn Deine Ausgaben sowohl den Spaß als auch die Einnahmen deutlich oder auf Dauer übersteigen, so wirst Du das Projekt als vernünftiger Mensch sicher irgendwann einstellen. Und dann wäre auch für uns hier Feierabend ...

Abschließend hierzu möchte ich aber auch noch darauf hinweisen, dass ganz besonders Deine beiden oben schon genannten Kommentare aus diesem Thread auch bei mir nicht unbedingt für besonders positive Wellen gesorgt haben:
http://www.feuerwache.net/forum/hauptfor...


Meine Handynummer schicke ich Dir vertraulich als PN.

Da ich jetzt tagsüber jedoch gleich noch unterwegs sein werde und nicht zum Telefon greife, wenn ich gerade bei einem Kunden im Gespräch bin, würde ich zurückrufen, sobald ich wieder "frei" bin. Anderenfalls bin ich ab ca. 17.00 Uhr wieder ständig erreichbar, auch wenn ich mich "nebenher" dann noch auf die Strasse konzentrieren muss. Ganz sicher zu Hause wäre ich gegen 19.00 Uhr. Dann schleppe ich mein Handy aber auch nicht ständig mit mir herum. ;-)


Soviel aber zunächst schon einmal vor einem Gespräch, damit Du Dich schon einmal darauf einstellen kannst und nicht erneut kalt erwischt wirst :

> Design :
Dein neues Design mit dem "frischeren Look" gefällt mir grundsätzlich sehr gut. Was mir daran absolut nicht gefällt (und das sind auch die einzigen beiden Dinge), habe ich in dem Thread geschrieben, den Du oben schon verlinkt hast.
Dort und auch hier habe ich mich auch schon artig bei Dir bedankt, dass Du eine Wahlmöglichkeit zum Header implementiert hast.
Dort steht jedoch noch mehr, nämlich der Wunsch nach Links zu den Anleitungen, um dem Forum einige "sinnlose" Threads zu ersparen. Auch wenn hier einige Spieler aus Faulheit, Dreistigkeit, Dummheit oder allem zusammen, immer wieder längst besprochene Themen eröffnen, so denke ich doch, dass ein sehr großer Teil die Anleitung da ganz unten im Kleingedruckten schlichtweg noch nicht gefunden hat.
Ich ziehe einen großen Teil des Spielspaßes hier gerade aus dem Forum. Und daher war ein halbwegs aufgeräumtes Forum für mich "wichtig". Auch wenn man anderen Spielern mit Rat und Tat zur Seite stehen möchte, ist es wichtig, dass die entsprechenden Threads schnell zu finden sind.
Um hier eine Besserung zu erreichen, haben schon viele andere "alte Forum-Hasen" wie auch ich bereits einige Vorschläge gemacht, von denen jedoch kaum einer umgesetzt worden ist ...
Du berufst Dich auf die selbstregulierenden Mechanismen eines offenen Forums. Dann frage ich mich jedoch, warum wir hier überhaupt ein Trennung in mehrere Foren haben. Konsequenterweise müsste sich dann nämlich auch das von allein regeln.

> Sperre ? :
Der Einzelfall des "neuen Forumkönigs" ist leicht zu finden. Schau einfach in die Forumübersicht der Einsätze. Wenn Du dann ein paar dieser geschlossenen Vorschläge öffnest, Dir auffällt, dass sich das über ein paar Tage (Ferienzeit eben) hinzieht, Du die Eröffnungsbeiträge und ergänzenden Kommentare des Erstellers siehst, weißt Du, was da "falsch" läuft. Selbst zu den noch offenen Threads dieses Spielers sage ich lieber nichts.
"Political Correctness" ist manchmal sehr schwer zu wahren ...

> TUIS-Konzept :
Meine Gedanken zu TUIS findest Du in dem Thread, in dem Du auch nach den Raffinerieeinsätzen gefragt hattest:
http://www.feuerwache.net/forum/vorschla...

Dort ist eigentlich schon alles gesagt, was ich dazu zu sagen hätte.
Wenn ich mir wirklich noch einmal große Gedanken über weitere Details machen soll, müssten viele weitere Dinge vorab geklärt sein.
Wie ich oben schon geschrieben habe, möchte ich wieder überzeugt sein, dass es sich lohnt, dass ich mir Gedanken mache ... ;-)


EDIT, 11:11 Uhr :
Meine Handy-Nummer hast Du mittlerweile als PN erhalten. :-)

Dieser Beitrag wurde editiert.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 20.04.2011 12:08 Zitieren Beitrag melden

@andy sehr gut formuliert und argumentiert ich kann mich da nur anschliesen ;)

was ich halt auch finde das durch das ständige holen LF´s aus der altstadt die km laufzeit der schnell erreicht ist. dadurch mehr fhz ausgestauscht werden müssen.

vlt auch alles absicht das die user mit viel eiinnahmen auch mehr ausgaben haben


unterschreibe ich.... sehr gute und nötige kritik und sehr sachlich formuliert. er spricht mir aus der Seele, grade was das Forum betrifft denn da halte ich mich schön länger zurück

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 20.04.2011 12:21 Zitieren Beitrag melden

Na, dann will ich auch mal etwas dazu sagen:

Zum Thema Design:

Ein Update der Optik hat noch keiner Web-Site geschadet, häufig erreicht man damit einen noch besseren Zulauf. In Diesem Fall hat Sebastian sicher viel Zeit investiert um ein Facelift zu machen. Dass alles immer eine Geschmackssache ist, wissen wir alle. Es hat jeder die Möglichkeit, das Design auszuwählen, somit sollte doch Jedem Genüge getan sein.

Wie hier aber der Ton angeschlagen wurde, von Usern, die man das ganze Jahr im Forum nicht liest, finde ich eine Frechheit!

Kritik ist gut und wichtig, nur daraus kann Sebastian seine Schlüsse ziehen, was gefällt und was nicht: aber der Ton macht die Musik


Zum Thema Raffinerie /TUIS

Hier muss ich auch erstmal wieder einen Rüffel verteilen:

Forderungen nach mehr Wachen, verbunden mit der "Drohung" den PA nicht zu kaufen/verlängern sind unterste Schublade! Das ist trotzig und wenig konstruktiv, als wenn man einem Kind den Lolli weg nimmt

Aber: Sebastian, Du hattest die Frage in den Raum gestellt, welche Einsätze und Fahrzeuge denn kommen sollten, es waren richtig gute Ideen dabei, umgesetzt wurde davon auch einiges: Aber, und hier kommt meine Kritik: es wirkt nicht durchdacht, es scheint als sei es ein Schnellschuß geworden...vielleicht täuscht es auch nur, aber ich hab es so empfunden.

Es ist sicher noch Luft nach oben, auch und insbesondere im Bereich der Neustadt. Dazu gibt es im Forum reichlich Ideen und Konzepte, aber auch die Idee, mehr "alte Einsätze" die Sinn machen, an den Standorten der Erweiterung auftreten zu lassne ( http://www.feuerwache.net/forum/einsaetz... )

Zum Thema Forum

Es hat sich sicher bis zu Dir rumgesprochen, dass einige der "alten Hasen" in einem externem Forum zusammengetreten sind. Dies hat den Sinn, gemeinsam mit Dir gegen Chaos,Störenfriede und Unruhe vorzugehen.
Unsere Meinung zum Thema Mods haben wir kundgetan, Andy hat Dies auch hier noch mal verdeutlicht.
An dieser Stelle sag ich auch noch mal Danke für Deine Reaktion auf unser Anliegen!

Im Forum ist es nun mal so, dass es immer wieder zu Ferienzeiten jede Menge Müll zu lesen gibt. Das ist nichts neues, es ist nur ärgerlich. Damit kann man umgehen, die Threads verschwinden irgendwann im Nirvana und spätestens zum Ende der Ferien kehrt wieder Ruhe ein.

Schlimmer finde ich, dass einige "Forenälteren" sich Auszeiten nehmen oder ihre Zusammenarbeit ganz einstellen. Ich selbst war im Zuge der Affäre "F" auch kurz davor, mich aus dem Forum zurückzuziehen. Ich habe es gelassen, weil damit nur Platz für Trolle entsteht und die HIlfe für Neulinge auf der Strecke bleibt. Deswegen mein Aufruf an Alle: nur gemeinsam können wir was bewegen, zusammen mit den "Alten" ( Andy, auch Du ), den Mods ( danke für euren Job) und Sebastian

Einen Kritikpunkt habe ich noch:

es entsteht ein wenig der Eindruck dass Du, Sebastian, mehr und mehr auf eine andere Zielgruppe setzt. Dies sind die Jüngeren...so hab ich das Gefühl. Aber sind es nicht gerade wir Älteren, die Dir auch einiges an Unterstützung geben? Vor allem im Zusammenhang mit den Foren


So...lasst uns weiter gemeinsam sachlich diskutieren, da kommt immer mehr bei raus, als wenn sich Einzelne ausgrenzen oder zurückziehen, die für dieses Spiel einfach unverzichtbar sind

Frohe Ostern und kameradschaftliche Grüße
Matze

Dieser Beitrag wurde editiert.

Patafix112

Zugführer

Geschrieben am 20.04.2011 16:01 Zitieren Beitrag melden

Alsoich finde Andy hat wie immer einen guten und konstruktiven Vorschlag gemacht und seine Kritik auch so geäußert.
Das Sebastian sich im ersten moment Angegriffen gefühlt hat verstehe ich irgendwo und darauf diesen Beitrag (der für mich einige Missverständnisse aufweist) geschrieben hat, ist ... naja ... sag ich mal "neu". Früher hat Sebastian, so kam es mir vor, viel Überlegt udn kaum sich im Fprum geäußer. Dadurch ist er Missverständnissen vielleicht auch aus dem weg gegangen. Aber ich finde es gut das Sebastian jetzt mal ein bisschen mehr Mitdisskutiert, natürlich besteht dann wieder die gefahr das viele "neutrale" Mitläufer hinter Sebastian´s Meinung stehen, egal was er schreibt.
Aber für die "alten" Hasen ist es bestimmt hilfreich wenn Sebastian Mitdisskutiert und man seine Ideen Austauscht udn sich nachher auf etwas einigt.
Eventuell wäre dafür eine "Arbeitsgruppe" sinnvoll, damit nicht alle, auch die die keien Ahnung haben, Mitdiskutieren, also das sich Andy und alle anderen deren Meiunung Sebastian schätzt sich in einem abgeschotteten Forum-Teil neue Konzepte überlegen und anschließend Vorstellen und sich dann zu den weiteren Vorschläge der User zu Beraten. Daraus lässt sich bestimmt oft ein Schlüssiges Konzept entwickeln.
Aber Sebastian soll dadurch weiterhin ALEINE Administrator bleiben, den Andy und die anderen wollen ja auch freiwillig helfen, sonst sidn es eh die falschen leute für diese Aufgabe.

PS: Mit der Problematik der Forumsfarben habe ich auch schon angesprochen, und auch gesagt wenn manche User den schwarzen Hintergrund haben und alle anderen den Hellen dann sehen die einen Gelb gut und die anderen schlecht oder umgekehrt.

Dieser Beitrag wurde editiert.

Um eine Nachricht schreiben zu können, musst du angemeldet sein.
Seiten
« < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 30 31 32 > »