AUFBAUHILFE zur BERUFSFEUERWEHR

Feuerwache.net Forum » Support Foren » Neu hier? » AUFBAUHILFE zur BERUFSFEUERWEHR
Seiten
« < 1 2 3 4 5 > »
Benutzer Beitrag

Andy09

Kreisbrandmeister

Andy09

Geschrieben am 20.12.2009 21:57 Zitieren Beitrag melden

AUFBAUHILFE zur BERUFSFEUERWEHR

.
.

Dieser Thread soll eine Hilfestellung sein und beinhaltet viele Tipps zur Berufsfeuerwehr,
zu den Schulen, den Gefahrgut- und Tauchereinsätzen und zum Rettungsdienst.
Wer das alles selbst erforschen möchte, sollte dieses direkt wieder schließen.
Alle anderen kommen bestimmt bei der Lektüre auch selbst auf gute Gedanken. ;-)


Da die Fragen dazu nicht abreißen, habe ich auch zu diesen Themen meine bisherigen Erfahrungen und Beobachtungen zusammengetragen.

Ich habe selbst 8 GG-Wachen und 51 RTW in der Altstadt, habe mich also auch daran orientiert.

Selbstverständlich wird niemand hier genötigt, es genauso zu machen,
aber es soll einfach ein Beispiel sein, das sich bewährt hat.

Wenn jemand andere Wege gefunden hat, ist er oder sie herzlich aufgerufen, diese auch hier zu veröffentlichen.


Du fängst gerade erst an und hast noch gar keine Idee von diesem Spiel ?
Dann empfehle ich Dir zunächst einmal diese Links, denn die BF wird erst später für Dich interessant:
http://wiki.feuerwache.net/wiki/Erste_Sc...
http://wiki.feuerwache.net/wiki/FAQ
http://www.feuerwache.net/forum/neu-hier...

Ist zwar etwas viel zu lesen, am Besten auch in dieser Reihenfolge, aber in einer guten Viertelstunde bist Du voll im Bilde und es bleiben eigentlich keine Fragen mehr offen. ;-)



Hier nun also ein Beispiel, wie Du den Ausbau auf BF mit insgesamt 8 gut verteilten
GG-Wachen und später auch je 1 RTW an jeder Deiner BF-Wachen recht zügig und problemlos hinbekommst ... :


- Hierbei setze ich voraus, dass Du Deine Credits relativ schnell zusammenbekommst, indem Du nachts Einsätze ansammelst und / oder täglich auch mehrere Stunden lang Einsätze abarbeitest.
- Kommst Du dagegen eher langsamer an Deine Credits, so wird es für Dich umso einfacher, da Du dann auch größere Zeiträume zwischen die einzelnen neu ausgebauten BF legen kannst.
- Auf diese Weise hast Du immer noch einige FF und später schon einige BF voll einsatzbereit.



:-) :-) :-) I N H A L T S V E R Z E I C H N I S :-) :-) :-)

1 ) Brauche ich die BF ?
2 ) Wieviel kostet die BF ?

3 ) Ich habe zu wenig Personal ...
4 ) Vor dem Ausbau der BF
5 ) Deine 1. BF
6 ) Deine 2. BF ( Gefahrgut-Einsätze )
7 ) Deine 3. und 4. BF
8 ) Deine 5. bis 8. BF
9 ) Deine 9. BF

10 ) Zwischenstand nach 5-6 Wochen
11 ) Deine 10. BF ( Rettungsdienst-Einsätze )
12 ) Deine weiteren BF
13 ) Weitere Besonderheit ab Deiner 25. BF ( Taucher-Einsätze )
14 ) Die Stadterweiterung (Neustadt)



:-) 1 ) Brauche ich die BF unbedingt ? :-)
Um es kurz noch zu sagen:
Ich sehe die BF- und RD-Features als so etwas wie ein NEXT LEVEL für Spieler, die bei ihrer FF alles erreicht haben, was machbar ist.
- Du kommst mit einer gut ausgebauten FF hier ebenfalls hervorragend zurecht, bist also in keinster Weise auf die BF angewiesen.
- Du kannst zwar die Angehörigen einer FF nicht ausbilden, aber da die "Sonder"-Einsätze auch nur für BF kommen, ist das auch nicht erforderlich.
- Die neuen GG-Einsätze bringen auch nicht mehr Credits ein als die großen "konventionellen" Einsätze, die Du so ab insgesamt 40 oder 50 Wachen (FF oder BF, egal) bekommen kannst. Es bleibt auch bei der Maximalgrenze von 1 Einsatz mehr als Du Wachen hast. Die GG-Einsätze laufen auch ganz genau so ab, bringen also nicht wirklich neue Features.
- Die RD-Einsätze bringen pro eingeliefertem Patienten zusätzlich zwischen 25 und 250 Credits. Da die Investitionskosten jedoch sehr hoch sind, dauert es auch wirklich seeeehr laaange, bis sich das wieder ausgezahlt hat ... ;-)
- Du kannst zwar auch schon Taucher ausbilden, jedoch kommen die Einsätze dafür erst ab der 25. BF. Das ist derzeit also der letzte Lehrgang, den Deine Leute brauchen könnten ... ;-)
- Die anderen Ausbildungen benötigst Du vorerst noch gar nicht, denn die Objekte, an denen Du sie benötigst, befinden sich alle in der Stadterweiterung, die ich hier einfach mal "Neustadt" nenne.
- Die Neustadt ist für die Spieler gedacht, die sonst schon alles erreicht haben und nicht mehr wissen, was sie mit ihren Credits anfangen sollen.
- Umfangreiche Informationen zur Neustadt findest Du in diesem Thread:
http://www.feuerwache.net/forum/hauptfor...

- Es ist zwar möglich, die erste BF schon ab der insgesamt 10. FF-Wache auszubauen, sowie dann zunächst alle 10 ersten FF zu BF auszubauen, bevor Du Deine 11. Wache überhaupt gründest, aber ich rate davon wirklich dringend ab.
- Die GG-Einsätze kommen ab der 2. BF dazu.
- Die RD-Einsätze kommen ab der 10. BF dazu.
- Die Taucheinsätze kommen ab der 25. BF dazu.
- Die "typischen" Flughafen-Einsätze kommen erst in der "Neustadt" und ab der 59. BF.
- Vor dieser BF-Anzahl kommen diese Einsätze ganz sicher nicht.
Das hat auch nichts mit eventuell schon vorhandenen Fahrzeugen zu tun ...



:-) 2 ) Wieviel kostet die BF ? :-)
- Der Ausbau auf Stufe 4 (BF) kostet Dich 120.000 Credits pro Wache. Dazu kommen die Fahrzeugkosten (GW-G und GW-Mess jeweils 11.500 Credits) und die Kosten für die Schulen (jeweils 500.000 Credits, 10 Lehrgangsplätze).
- Rechenbeispiel: Es entstünden Dir durch die Vorbereitung auf die
Gefahrguteinsätze (möglich ab der 2. BF-Wache) folgende Kosten:
Schule: 500.000 Credits
Mindestens 1 GW-G und 1 GW-Mess: 23.000 Credits
2 FF-Wachen zur BF ausbauen: 240.000 Credits
INSGESAMT = 763.000 Credits
- Eine weitere FF-Wache inklusive 20 begeisterten Feuerwehrleuten, dem Ausbau auf
Stufe 2 und 3, einem LF20/16 und einem beliebigen Truppfahrzeug (Sonderfahrzeug)
kostet etwa 160.000 Credits (je nach Truppfahrzeug).
>>> DAS HEISST, DASS DU FÜR DAS GLEICHE GELD
4 weitere FF-Wachen auf Stufe 3 mit 2 LF und einem Sonderfahrzeug bekommst,
außerdem eine 5. FF-Wache auf Stufe 2 mit 2 LF,
und sogar noch Werbeaktionen starten kannst.
> Damit hättest Du dann sogar 5 weitere Lücken in Deiner Karte geschlossen und hättest insgesamt 14 einsatzbereite Fahrzeuge mehr, wenn Du noch etwas abwarten kannst mit den Gefahrgut-Einsätzen.

- Der nächste Ausbau auf Stufe 5 (+ RTW) kostet Dich 40.000 Credits pro Wache.
Dazu kommen die Fahrzeugkosten (RTW 7.500 Credits) und die Kosten für die Krankenhäuser
(jeweils 750.000 Credits, unbegrenzte Aufnahmekapazität).
- Weiteres Rechenbeispiel: Es entstünden Dir durch die Vorbereitung auf die
Rettungsdiensteinsätze (möglich ab der 10. BF-Wache) folgende Kosten:
Schule: entfällt, da ja schon vorhanden.
jedes Krankenhaus: 750.000 Credits
Jeder RTW: 7.500 Credits
Jeder Wachausbau auf Stufe 5: 40.000 Credits
Da ich empfehle, das Ganze auch von vorneherein flächendeckend aufzubauen, wären das für 10 Ausbauten mit dem zugehörigen RTW sowie für 4 Krankenhäuser insgesamt = 3.475.000 Credits
>>> Wieviele neue FF-Wachen Du dafür bauen kannst, darfst Du Dir selbst ausrechnen ...

- Jedes einzelne Mitglied Deiner BF kostet Dich 15 Credits pro Tag, egal, ob Du OFF oder ON bist. Somit kannst Du also für jede einzelne BF tägliche Personalkosten von rund 1.200 bis 1.500 Credits ansetzen. Du solltest beachten, dass nach Abschluß dieses Ausbaus Personalkosten in Höhe von 70.000 bis 80.000 Credits täglich auf Dich zukommen.


:-) 3 ) Personalmangel auf den BF-Wachen : :-P
Durch das 3-Schicht-System der Wachen ist bei einer BF immer nur 1/3 des Personals verfügbar. Weitere Leute fehlen Dir durch die erforderlichen Lehrgänge. Schalte also sofort überall die kostenlosen Bewerbungsphasen, dann hast Du am nächsten Morgen wieder 1 bis 2 Leute mehr auf den Wachen.
Bei laufender Bewerbungsphase kommt wirklich sehr sicher in jeder Nacht ein neues Mitglied für Deine Wachmannschaft dazu. Mit etwas Glück sind es auch mal 2 Leute. Während der laufenden Bewerbungsphase tritt normalerweise auch niemand aus.
Läuft dagegen keine Bewerbungsphase, tritt im Gegensatz zu einer FF auch niemand ein. Auch BF-Leute können dann fristlos kündigen ...
Langsam aber sicher bekommt Deine BF ihre alte Schlagkraft, die Du von der FF kanntest, zurück. Nach der etwas schwierigen Startphase einer neu ausgebauten BF-Wache wird diese aber sogar noch stärker als die alte FF.
Achte aber darauf, dass Dir nicht die Credits ausgehen. Die Zeiten, dass BF-Leute komplett gekündigt haben, weil Du sie nicht mehr bezahlen konntest sind zwar vorbei, aber wenn Dein Kontostand auf Null sinkt, hast Du auch keine Credits mehr für weitere Anschaffungen.
Deine Leute arbeiten aber trotzdem dann in gewohnter Weise weiter, nun sogar gratis. Ob sich das auf die Motivation auswirkt, kann ich nicht sagen, da ich weit davon entfernt bin, in Finanznot zu geraten ... ;-)


:-) 4 ) Das solltest Du noch vor dem Ausbau der 1. BF geschafft haben : :-)
- Erst einmal solltest Du maximal 49 FF-Wachen bauen, bevor die erste BF ausgebaut wird, und ein finanzielles Polster von 1 bis 2 Millionen Credits ansparen.

Vor dem Bau der 50. Wache solltest Du jedoch dringend auch einen Blick in diesen Thread werfen:
http://www.feuerwache.net/forum/hauptfor...

- Verteile Deine Fahrzeuge so, dass Du auf jeder FF 2 LF und 1 TrFz hast.
- Die BF arbeitet im 3-Schicht-System. Ein Drittel Deines Personals ist im Dienst, zwei Drittel haben frei und kommen garantiert nicht zum Einsatz, auch nicht freiwillig. Am nächsten Tag ist dann Schicht 2 im Dienst, am übernächsten Tag die Schicht 3, dann wieder Schicht 1 und so weiter. Schichtwechsel ist jeweils um 0 Uhr.
- Es ist ziemlich egal, ob an einer FF 25 oder 30 Leute sind, bevor Du die FF auf BF ausbaust. Das bedeutet in der einzelnen Wachschicht einen Unterschied von gerade mal 8 bis 10 Leuten insgesamter Schichtstärke. Außerdem ist die Bewerbungsphase bei einer BF kostenlos und die Wahrscheinlichkeit, dass jemand neu dazu kommt, liegt bei über 100%. Es kommt grundsätzlich in jeder Nacht 1, manchmal sogar 2 Leute, dazu. Bei einer FF-Werbung hast Du längst keine so hohe Effektivität. Außerdem habe ich es auch noch nicht erlebt, dass während einer laufenden Bewerbungsphase jemand aus einer BF-Wache ausgetreten wäre. Läuft keine Werbung, kommt das aber auch bei einer BF vor.


:-) 5 ) Deine 1. BF : :-)
- Zunächst nur 1 BF ausbauen, die ersten Leute in Gefahrgut ausbilden und auch sofort den Personalstamm vergrößern. Werbung kostet bei einer BF nichts, also ständig immer wieder erneut
5 Tage schalten, sobald die abgelaufen sind.
- Wenn Du später ebenfalls (so wie ich) 8 GG-Stützpunkte haben möchtest, solltest Du Dir vorher überlegen, welche Wachen das werden sollen. Diese sollten "strategisch günstig" gleichmäßig über die gesamte Karte verteilt sein und die Wache genau in der Mitte wird dann nicht unbedingt dazugehören. Überlege Dir also vorher, welche Wachen das sein sollen und nimm davon 1 Wache. Die später zu bauende zweite BF sollte dann gegenüber liegen, usw.
- Es genügt, zunächst auf einer BF mit 2 LF und 2 TrFz, 72 Leute plus mindestens 10 Leute Personalüberhang zu haben. Der Personalüberhang sind die 10 Leute, die gerade auf einem Lehrgang sind. Kommt der Rettungsdienst ab der 10. BF dazu, erhöht sich die Sollstärke auf 78 Leute plus Überhang. Aber das ist erst später die Sollstärke, Du kannst sofort nach Ausbau der BF mit der Ausbildung beginnen.
- Wähle für einen Lehrgang an der Schule immer 10 Leute derselben Wache aus, die in der Personalliste direkt untereinander stehen. Dann sind die durch den Lehrgang auf der Wache fehlenden Leute gleichmäßig auf alle Schichten verteilt.
- Ich halte es grundsätzlich so, dass ich bei Erreichen / Überschreiten der Sollstärke die laufende Bewerbungsphase (immer 5 Tage) auslaufen lasse. Ist der Personalstamm dann durch Austritte nach einigen Tagen wieder auf die Sollstärke abgefallen, schalte ich dort wieder 5 Tage Bewerbungsphase und habe danach immer zwischen 6 und 8 Leuten neu dazu bekommen. Wenn dann wieder einige Leute ausgetreten sind und die Wache erneut auf Sollstärke abgefallen ist, schalte ich da wieder 5 Tage Gratiswerbung, und so weiter.
- Hast Du 2 Schulen zeitgleich zur ersten BF gebaut, sind die ersten 20 Leute innerhalb einer Woche ausgebildet. Ändere aber an den Fahrzeugen vorerst noch nichts und lass den 4. Stellplatz für die paar Tage (7 Tage Lehrgangsdauer) unbesetzt. Wenn 20 Leute zur Schule sind, hast Du zu Beginn ohnehin nur noch 2-3 Leute einsatzbereit auf jeder Schicht. Das reicht für das Sonderfahrzeug, mehr nicht.
- Wo Du die Schulen baust, ist völlig egal, da die ausgewählten Lehrgangsteilnehmer keine Anfahrt haben und nach Lehrgangsbeginn quasi sofort auf der Schule sind. Nach Lehrgangsende sind diese auch sofort wieder auf ihrer Wache.
- Lass weiterhin ständig 5 Tage Werbung laufen, dann kommen neue Leute schneller dazu als Du
sie ausbilden kannst, so dass Du auch auf der Wache immer noch neue Teilnehmer für Lehrgänge zusammenbekommst.
- Wenn Du dann noch die beiden LF dieser vorerst noch nicht voll einsatzbereiten BF umbenennst und beispielsweise ein "X" vor den Funkrufnamen setzt, fällt das normalerweise bei den Einsätzen schon auf, so dass es nur selten passiert, dass Du eines der LF aus Versehen alarmierst und Deine einsatzbereiten Leute damit abhauen und das Sonderfahrzeug sowie später die Gefahrgut-GW unbesetzt zurücklassen.
- Hast Du nach 4 Wochen (1x 20 Leute, 3x 10 Leute, siehe unten bei der 2. BF) insgesamt wieder 50 ausgebildete Leute auf der Wache, kannst Du aus dem Namen eines der beiden LF das "X" wieder entfernen und weißt, dass es jederzeit voll einsatzbereit ist. Bei 50 Leuten, die die Ausbildung abgeschlossen haben, hast Du davon auf jeder Schicht mindestens 16. Sind davon 9 Leute schon mit dem LF unterwegs, hast Du jederzeit immer noch 7, um die beiden GW zu besetzen.
- 2 Wochen später hast Du 70 Leute ausgebildet und damit auf jeder Schicht 23 Leute mit der GG-Ausbildung. Sind beide LF mit zusammen 18 Leuten raus, so bleiben 5 Leute übrig, was genügt, um beide GW zu besetzen. Dann kannst Du auch das "X" aus dem Namen des 2. LF wieder löschen, da ab dann alle Fahrzeuge dieser Wache uneingeschränkt und jederzeit einsatzbereit sind.
- Mit 20 ausgebildeten Leuten bekommst Du aber auch schon nach nur 1 Woche auf jeden Fall die beiden geplanten GG-Fahrzeuge besetzt. Diese sollten unbedingt paarweise an der selben Wache stationiert sein.
- Ich habe an meinen 8 GG-Wachen außerdem jeweils 2 LF stehen, auch von Anfang an. Andere Spieler empfehlen, dort (zunächst) weitere TrFz zu stationieren, um mit weniger Personal auszukommen. Ich hatte aber immer genügend LF einsatzbereit, um auch auf einzelne davon mal für ein paar Wochen verzichten zu können. Meine TrFz waren gut verteilt und ich halte nicht viel von überflüssigen Verschrottungsaktionen, besonders bei den teuren Sonderfahrzeugen. Und auf diese Weise komme ich komplett ohne Verschrottungen aus.


:-) 6 ) Deine 2. BF : :-)
- Frühestens, aber auch dann, wenn Du 20 Leute von BF1 in Gefahrgut fertig ausgebildet hast, solltest Du die zweite BF bauen.
- Ab der zweiten BF kommen der Chemieunfall in der Schule und (seltene) Nachforderungen für
GW-G und / oder GW-Mess zur Spedition dazu.
- Das dann überzählige "alte" Truppfahrzeug von BF1 kannst Du auf die frisch gebaute 2. BF verschieben. Denn auf BF2 ist durch den Ausbau ein Stellplatz dazugekommen und Du brauchst kein Fahrzeug verschrotten. Außerdem ist auch diese BF wieder zunächst nur eingeschränkt einsetzbar, so dass Du den freien Stellplatz durchaus als "Notquartier" für Dein überzähliges Fahrzeug nutzen kannst.
- Dann erst auch die GG-Fahrzeuge nur für die BF1 kaufen.
Vor dem Bau der 2. BF kamen ja auch noch keine Einsätze dafür. Aber nun können die Einsätze auftreten, Deine ersten Leute sind in ausreichender Anzahl ausgebildet und Du benötigst nun natürlich auch die entsprechenden Fahrzeuge. Da es noch nicht allzu viele GG-Einsätze sind, kommst Du zunächst auch mit nur einem GG-Stützpunkt aus, solltest aber wie gesagt später noch weitere ausbauen, um die Fahrzeiten zu verkürzen.
- Eine Deiner ersten beiden Schulen bildet nun weitere 10 Leute der BF1 aus. Wenn Du dann wieder sofort 20 Leute der neuen BF2 ausbilden möchtest, brauchst Du also auch gleich 1 weitere neue Schule, zusätzlich zu der von BF1 nun frei gewordenen. Aber wenn Du fleißig Einsätze abgearbeitet hast, solltest Du die Credits dafür inzwischen auch wieder verfügbar haben.
- Achte trotzdem darauf, nicht zuviel Geld zu früh auszugeben. Am Besten setzt Du Dir für Deine verfügbaren Credits immer eine Deadline von 1, 2 oder später auch 5 Millionen Credits, die Du ohne einen echten triftigen Grund nicht mehr unterschreitest.


:-) 7 ) Deine 3. und 4. BF : :-)
- Die 3. BF solltest Du erst ausbauen, wenn auch die ersten 20 Leute der BF2 wieder von der Schule zurück sind. Ab hier kommt der Chlorgasaustritt dazu.
- Es würde sich anbieten, nun auch parallel dazu die 4. BF ebenfalls auszubauen. Dann kannst Du nämlich die beiden Fahrzeuge, die jetzt in BF2 überzählig wären, auch auf die beiden neuen freien Stellplätze an BF3 und BF4 verschieben und kommst immer noch ohne die Verschrottung eines einzigen Fahrzeugs aus.
- Nun sollten Deine 4 ersten BF sinnvoll über die Karte verteilt sein, so dass Du in jedem Viertel Deiner Karte eine BF hast.
- Dann kaufe Dir die beiden GG-Fahrzeuge und stationiere die auf den nun freien Stellplätzen der BF2.
- Das Problem mit dem Verschrotten hast Du nicht, wenn Du immer noch weitere FF-Wachen bauen kannst, bei denen Du die überzähligen und durch GG-Fahrzeuge ersetzten Fahrzeuge unterbringen kannst. Aber da ich ja dazu rate, dieses erst ab 55 Wachen überhaupt in Angriff zu nehmen, hast Du diese Option dann nicht mehr.
- Grundsätzlich würde ich es so machen, dass für jede BF mit schon 20 ausgebildeten Leuten auch weiterhin eine eigene Schule zur Verfügung steht, die dann auch ständig weiteres Personal (immer wieder 10 Leute) dieser Wache schult. Wenn Du auf einer BF alle Leute in Gefahrgut ausgebildet hast, kannst Du da anschließend auch schon mit der Rettungsassistenten-Ausbildung anfangen.
- Jedes Mitglied einer BF kann auch beide Ausbildungen haben.
- Für jede der beiden neu gegründeten BF würde ich ebenfalls sofort 20 Leute auf Lehrgang schicken, Du brauchst also dafür auch jeweils 2 Schulen. Das bedeutet also, dass Du zeitgleich zur dritten und vierten BF auch gleich 3 neue Schulen bauen musst. Dann hast Du insgesamt 6 Schulen, 2 davon bilden BF1 und BF2 weiter aus, eine Schule hast Du ja von der 2. BF jetzt wieder frei. 3 neue Schulen kommen wie gesagt dazu. Bei gutem Timing hast Du auch die benötigten Credits dafür dann schon wieder verfügbar.


:-) 8 ) Deine 5. bis 8. BF : :-)
- Wenn die ersten 20 Leute von BF3 und BF4 vom Lehrgang zurück sind, gleich 4 weitere BF ausbauen und weitere 6 Schulen bauen. Das wären dann insgesamt 12 Schulen. 4 davon bilden immer 10 weitere Leute von BF1 bis BF4 weiter aus. 8 Stück brauchst Du für je 20 Leute der 4 neuen BF, wofür Du ja jetzt 2 "alte" Schulen schon wieder frei hast.
- Die 4 weiteren neuen BF benötigst Du, um gleichzeitig die nun überzähligen Fahrzeuge der anderen Wachen, die ja auf BF 3 und BF 4 noch stehen, aufnehmen zu können. Dann brauchst Du nämlich noch immer kein einziges Fahrzeug verschrotten.
- Dann je 2 GW-G und GW-Mess kaufen und paarweise an BF3 und BF4 stationieren.
- Auch die hierfür nötigen Credits hast Du Dir inzwischen sicherlich schon wieder eingespielt. Wenn nicht, warte einfach bis es soweit ist und bau erst die 3. BF, etwas später dann die 4. BF aus.


:-) 9 ) Deine 9. BF : :-)
- Wenn die 4x 20 Leute von BF5 bis BF8 zurück vom GG-Lehrgang kommen, die 9. BF ausbauen. Dort kannst Du dann direkt mit RA-Ausbildung beginnen, denn die GG-Ausbildung brauchst Du an der 9. BF nicht mehr machen, da dort ja auch keine GG-Fahrzeuge mehr hinkommen sollen.
- Die 9. BF wäre dann am Besten die Wache in der Mitte der Karte, während die anderen 8 nun über die Fläche verteilt sind.
- Dort kannst Du auch schon eines der überzähligen 8 Sonderfahrzeuge, die ja nun auf BF5 bis BF8 stehen, unterbringen. Den dadurch frei gewordenen Stellplatz an BF5 solltest Du direkt mit einem GW-Mess besetzen, da dieser langsamer ist als der GW-G und dadurch längere Fahrzeiten hat.
- Weitere neue Schulen brauchst Du vorerst nicht mehr bauen, da Du ja jetzt schon 12 Schulen für insgesamt 9 BF hast.
- Wenn auf den ersten 8 BF alle Leute in GG ausgebildet sind, auch dort RA ausbilden.


:-) 10 ) ZWISCHENSTAND nach etwa 5 bis 6 Wochen : :-D
- Du hast 4 voll einsatzbereite GG-Stützpunkte gleichmäßig über die Karte verteilt.
- An BF5 steht zumindest schon ein weiterer einsatzbereiter GW-Mess. Der GW-G kommt dazu, sobald Du später BF10 gebaut hast.
- An BF6 bis BF8 ist zumindest das Personal schon in der Ausbildung, teilweise auch schon fertig, so dass Du dort später nur noch die GG-Fahrzeuge neu beschaffen musst.
- Du hast eine weitere BF (9) in der Mitte der Karte, wo schwerpunktmäßig Rettungsassistenten ausgebildet werden und teilweise schon sind.
- Du verfügst über 12 Schulen, die alle mit laufenden Lehrgängen beschäftigt sind.
>>> Die überzähligen 3 Schulen solltest Du nun verwenden, um auf allen Wachen mindestens 1 Lehrgang für RA abzuhalten, so dass an allen ersten 9 BF mindestens 10 Leute als RA ausgebildet sind.


:-) 11 ) Deine 10. BF : :-)
- Wenn Du auf allen 9 Wachen mindestens 10 Leute als RA ausgebildet hast, kannst Du daran denken, die 10. BF zu bauen. Denn ab der 10. BF kommt der Rettungsdienst dazu.
- Verletzte können schon jetzt bei vielen verschiedenen Einsätzen vorkommen. Du erkennst es oben in der Einsatzbeschreibung am rot-weißen Pillen-Symbol und der Angabe der Verletztenanzahl daneben. Laut Sebastian sollen da später noch weitere Einsätze dazukommen. Er hat auch schon mal geschrieben, dass desto mehr Verletzte auftreten können, je mehr RTW vorhanden sind.
- Vor dem Bau der 10. BF solltest Du aber unbedingt auch alle anderen 9 BF auf Stufe 5 ausbauen und jeweils einen RTW dort stationieren. Damit sind zwangsläufig auch Deine ersten 9 RTW schon gleichmäßig über die Karte verteilt.
- Wenn der Rettungsdienst mit dem Ausbau der BF10 dazukommt, so musst Du die Verletzten auch wieder im Krankenhaus abliefern können. Du bekommst zwar automatisch mit der 10. BF ein Krankenhaus von Sebastian spendiert, allerdings befindet sich dieses Krankenhaus außerhalb Deiner Stadt links oben auf der Koordinate -30 / -30.
- Im Gegensatz zu den Schulen, ist es nicht egal, wo die Krankenhäuser gebaut werden, denn sie werden von den RTW, die Verletzte aufgenommen haben, angefahren. Die RTW mit Patient fahren vom Einsatz immer zum nächstgelegenen Krankenhaus und von dort dann auch wieder zu ihrer Heimatwache zurück.
- Hast Du keine eigenen Krankenhäuser, so wirst Du Dich folglich mit richtig langen Fahrzeiten Deiner RTW herumschlagen müssen. Daher empfehle ich, auch in jedem Viertel Deiner Karte zunächst auch 1 Krankenhaus zu bauen.
- Dadurch dauert es wahrscheinlich nun etwas länger, bis Du die Credits dafür zusammenbekommst. Das Gute daran ist aber, dass Du in der Zwischenzeit reichlich ausgebildetes Personal aus Deinen Schulen zurückbekommen hast. Außerdem hast Du durch Bewerbungsphasen auch den gesamten Personalbestand Deiner BF kräftig aufgestockt. Grundsätzlich kannst Du davon ausgehen, dass bei ständig laufender Werbung in einer Woche etwa 8 bis 10 Leute dazukommen. Mit etwas Glück bist Du also innerhalb von 5 Wochen nach Ausbau im Besitz einer voll einsatzbereiten BF.
- Wenn das dann alles erledigt und gebaut ist, bau die BF10 auf Stufe 4 aus, verschiebe das überzählige Sonderfahrzeug aus BF5 dorthin, kaufe Dir den GW-G für BF5, schicke 10 Leute von BF10 auf den RA-Lehrgang. Damit ist nun auch BF5 voll für GG-Einsätze einsetzbar.
- Sind die ersten 10 Leute von BF10 vom RA-Lehrgang zurück, baue die Wache auf Stufe 5 aus und kaufe Dir den RTW dafür.


:-) 12 ) Deine weiteren BF : :-)
- Nun solltest Du wirklich zunächst wieder eine Deadline für Deinen verfügbaren Kontostand festlegen, die Du nicht mehr unterschreitest.
- Wenn Du wieder 130.000 Credits darüber hinaus verfügbar hast, bau die BF11 auf Stufe 4 aus, verschiebe eines der beiden überzähligen Sonderfahrzeug aus BF6 dorthin, kaufe Dir den GW-Mess für BF6, schicke 10 Leute von BF11 auf den RA-Lehrgang.
- Sind die ersten 10 Leute von BF11 vom RA-Lehrgang zurück und Du hast 47.500 Credits verfügbar, baue diese Wache auf Stufe 5 aus und kaufe Dir den RTW dafür.
- Wieder 130.000 Credits übrig, BF12 ausbauen, anderes Sonderfahrzeug von BF6 dahin, GW-G für BF6 kaufen, 10 Leute von BF12 auf RA-Lehrgang. Damit wäre dann auch schon BF6 vollständig für GG-Einsätze verfügbar.
- Sind die ersten 10 RA von BF12 vom Lehrgang zurück, auch hier ausbauen, wenn die Credits dafür schon reichen.
- So geht es dann weiter bis einschließlich zur BF16. Dann hast Du alle überzähligen Fahrzeuge verschoben und durch GW-G und GW-Mess an den BF1 bis BF8 ersetzt. Somit wären dann 8 GG-Stützpunkte voll einsatzbereit, ohne dass Du auch nur 1 Fahrzeug verschrotten musstest ... ;-)
- Gleichzeitig hast Du 16 RTW über die Karte verteilt.
- In der Zwischenzeit gilt es aber ab der BF13 zu beobachten, ob Du nicht noch weitere Schulen bauen solltest. Ich empfehle wie gesagt für jede BF eine eigene Schule. Hast Du irgendwo alle Leute zum RA ausgebildet, kann es ja nicht schaden, dort mit GG-Ausbildung zu beginnen, selbst wenn das gar kein GG-Stützpunkt werden soll. Kann ja sein, dass Du auch ein GG-Fahrzeug irgendwann mal verschieben möchtest. Dann sind die Leute da schon ausgebildet.
Aber ab der 9. BF sollte überall die RA-Ausbildung Vorrang vor GG haben. Bei den ersten 8 BF ist es genau andersrum.
- Kommen später vielleicht noch weitere andere Lehrgänge dazu, bist Du mit Deinen vielen Schulen auch bestens darauf vorbereitet.
- Auch solltest Du beizeiten daran denken, eventuell noch weitere Krankenhäuser zu bauen, um die Fahrzeiten der RTW weiter zu verkürzen.
- Ab der 17. BF solltest Du dann auch überlegen, welche Sonderfahrzeuge Dir in welcher Ecke der Karte noch fehlen. Denn der Ausbau auf BF ist die allerbeste Gelegenheit, Deinen Fuhrpark zu optimieren. Du bekommst dadurch schließlich Platz für viele neue Fahrzeuge ... ;-)
- Ab gewissen Anzahlen von BF-Wachen kann es zu weiteren Nachforderungen der GG-Fahrzeuge bei verschiedenen Einsätzen kommen, bei denen das zuvor nicht der Fall war.
- Es gibt dann auch einige Einsätze, bei denen Personal mit verschiedenen Ausbildungen benötigt wird, beispielsweise den Brand im Baumarkt ab der 20. BF. Das Besondere an diesem Einsatz ist, dass sowohl GG-Fahrzeuge als auch RTW nachgefordert werden können.


:-) 13 ) Eine weitere Besonderheit ab Deiner 25. BF : :-)
Ab der 25. BF kommen auch die Tauchereinsätze dazu.
Wenn Du jetzt also 24 BF-Wachen hast, solltest Du Dir überlegen, an welchen Wachen Du Taucher stationieren möchtest und auch die Leute dort schon ausbilden, bevor Du die 25. BF ausbaust.


:-) 14 ) Die Stadterweiterung : :-)
- Die Stadterweiterung hat eine Größe von ebenfalls 100 x 100 km und schließt sich grundsätzlich südlich (unten) direkt an die alte Stadt an.
- Wie eingangs schon erwähnt, musst Du diese für zunächst 20 Millionen Credits "kaufen", also freischalten.
- Viele weitere Millionen Credits benötigst Du dann auch noch für eine "Grundausstattung" an Wachen und Fahrzeugen an den dortigen Sonderarealen, damit das halbwegs reibungslos anlaufen kann.
- Derzeit gibt es Einsätze am Hafen, am Flughafen und an der Raffinerie.
- Der Bahnhof ist aktuell noch nicht freigeschaltet, so dass dort auch noch nichts passieren kann.
- Außerhalb der Sonderareale gibt es in der Neustadt ( noch ? ) keine Einsätze.
- Zwischen der Altstadt und der Bahnlinie gibt es in der Neustadt ein grosses "Sperrgebiet", das Sebastian sich wahrscheinlich für spätere weitere "Spezialitäten" reserviert hat und in dem wir auch nichts bauen können, solange Sebastian das nicht ausdrücklich ermöglicht.
- Das Maximum an Wachen in der Altstadt beträgt 55 Wachen, wovon Du jedoch vorerst nur knapp 50 bauen solltest, bevor Du Dir einmal diesen Thread mit Informationen zur Neustadt gründlich ansiehst ... ;-)

http://www.feuerwache.net/forum/hauptfor...

- Mehr als 55 Wachen kannst Du auch erst bauen, wenn Du die Neustadt besitzt. Das Maximum beträgt dann 65 Wachen, wobei es egal ist, wieviele davon in der Altstadt oder in der Neustadt stehen.
- Der Großteil der Spieler, die die Neustadt bereits haben, empfiehlt jedoch, lieber auf ein paar Wachen in der Altstadt zu verzichten und diese stattdessen zusätzlich in der Neustadt zu bauen. In der Altstadt fehlen Dir bei guter Verteilung der Wachen und Fahrzeuge diese Stellplätze nicht, und in der Neustadt kannst Du diese wirklich sehr gut gebrauchen ... ;-)



>>> So funktioniert der Umbau auf BF reibungslos und Du hast 4 GG-Standorte innerhalb einer Woche nach dem jeweiligen Ausbau für GG-Einsätze auch einsatzbereit. Weitere 4 Standorte kommen auch innerhalb weniger Wochen dazu.
Allerdings musst Du damit leben, Deine LF der betreffenden Wachen wegen Personalmangel nicht sofort wieder einsatzklar zu haben. Das ändert sich aber auch innerhalb eines Monats zum Guten ...
>>> Achte daher darauf, nach Möglichkeit die Sonderfahrzeuge zuerst zu alarmieren und erst in einem zweiten Alarm gegebenenfalls die LF. Die ausgebildeten Leute fahren auch mit dem LF raus. Wenn dann alle ausgebildeten Leute schon weg sind, ist vielleicht keiner mehr da, der die GW oder RTW besetzen könnte, da die Ausbildung noch fehlt.
>>> In dieser Phase kann man auch schon einmal daran denken, sich von weiteren überzähligen Credits zu trennen. Denn nun kann es langsam sinnvoll werden, die Motivation der Mannschaft durch Ausflüge zu heben und die Wachen regelmäßig abwechselnd auf einen Ausflug zu schicken. Aber achte darauf, dass Du nicht unbedingt eine GG-Wache zu früh auf eine Reise schickst.
Du solltest jederzeit mindestens 4 voll einsatzbereite GG-Stützpunkte verfügbar haben. ;-)
Man kann übrigens auch einen Ausflug starten, wenn das gesamte Personal der Wache auf Lehrgang ist. Dann fährt zwar keiner mit, aber man hätte ja können ...
Folglich fällt die Wache dann nicht unnötig aus und die Motivation der Leute kann trotzdem steigen. Und wer dabei ist, die Wachen zu BF auszubauen, der sollte ein paar 10.000 Credits auch nicht mehr unbedingt vermissen ... ;-)

( Aktualisierungsstand 23.04.2011 )

Dieser Beitrag wurde editiert.

 

DervomDorf

Moderator

Kreisbrandmeister

DervomDorf

Geschrieben am 21.12.2009 16:11 Zitieren Beitrag melden

Großes Lob für die Arbeit. Ich hoffe das viele Spieler das lesen und dann nicht mehr so viele sinnlose Threads zur BF aufmachen.

Andy09

Kreisbrandmeister

Andy09

Geschrieben am 21.12.2009 16:33 Zitieren Beitrag melden

Wenn ich meine Starthilfe in den nächsten Tagen mal wieder überarbeite, werde ich auch diesen Thread da verlinken.

Könntest das dann ja auch wieder in der Wiki-Starthilfe ergänzen ... ;-)

Aber schaun mer mal, was andere BF-Besitzer noch so dazu meinen. :-)

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 21.12.2009 17:08 Zitieren Beitrag melden

@Andy09:
Wieviele Orden hast Du hier eigentlich schon bekommen?
Für diese hervorrragend ausgearbeitete Hilfe bekommst Du nämlich von mir noch einen dazu!

Dieser Beitrag wurde editiert.

frankjosef

Stv. Gruppenführer

frankjosef

Geschrieben am 21.12.2009 17:28 Zitieren Beitrag melden

Wie griegt man den einen Orden

SuperFeuerwehrmann

Wehrführer

SuperFeuerwehrmann

Geschrieben am 21.12.2009 18:01 Zitieren Beitrag melden

Von mir auch ein sehr großes Lob an dich. Machst dir viel Arbeit und gibst dir auch Mühe. :)

Hoffe auch das an paar Spieler das lesen. Denn ich sehe immer mehr Spieler mit 11 Wachen und davon sind 3 BF's.


PS: Irgendwann wirste noch Ehrenspieler :D

Andy09

Kreisbrandmeister

Andy09

Geschrieben am 21.12.2009 18:04 Zitieren Beitrag melden

frankjosef,
den ersten Orden kannst Du Dir verdienen, indem Du Dir einen Premium-Account zulegst.
Der wird dann in der Topliste neben Deinem Namen angezeigt.

Weitere Orden sind nur symbolisch gemeint. Von Forum-erfahrenen Spielern gibt es manchmal ein dickes Lob ( "Kriegst nen Orden von mir" ), wenn man hier im Forum mehr durch hilfreiche Beiträge auffällt als durch schon oft beantwortete Fragen ... ;-)

Um diesen Fragen vorzubeugen, lies Dir mal das hier durch:


Du fängst gerade erst an und hast noch gar keine Idee von diesem Spiel ?
Dann empfehle ich Dir zunächst einmal diese Links, denn die BF wird erst später für Dich interessant:
http://wiki.feuerwache.net/wiki/Erste_Sc...
http://wiki.feuerwache.net/wiki/FAQ
http://www.feuerwache.net/forum/neu-hier...

Ist zwar etwas viel zu lesen, am Besten auch in dieser Reihenfolge, aber in einer guten Viertelstunde bist Du voll im Bilde und es bleiben eigentlich keine Fragen mehr offen. ;-)

Dieser Beitrag wurde editiert.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 21.12.2009 20:28 Zitieren Beitrag melden

du musst wirklich zeit im überfluss haben andy :-D

echt klasse gelungen genauso wie die einsteigerhilfe für anfänger

hoffe dass ihn viele als vorteil nutzen werden!!

viel glück und mach weiter so andy

mfg
erwin01:-)

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 27.12.2009 20:24 Zitieren Beitrag melden

mir wird das sehr helfen da ich bald auf bf umsteigen möchte

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 27.12.2009 21:00 Zitieren Beitrag melden

@ Andy09:

Danke für die hervorragende Arbeit, kann man nur hoffen das viele Spieler das auch lesen und z.T. umsetzten. Wie auch bei Deiner Starthilfe hast Du es auf den Punkt gebracht was möglich ist. Mach weiter so.

Gruß von Gressi

Andy09

Kreisbrandmeister

Andy09

Geschrieben am 27.12.2009 21:37 Zitieren Beitrag melden

Danke für die Blumen. :-)

Habe gerade noch die beiden (hoffentlich abschreckenden) Rechenbeispiele aus meiner Starthilfe hier in den Abschnitt KOSTEN hineinkopiert ... ;-)

Dieser Beitrag wurde editiert.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 27.12.2009 22:09 Zitieren Beitrag melden

kompliziert wenn man neu ist
aber
ganz ok :-D :-D
kommt auch alles drin vor was man berücksichtigen sollte und die zahlen stimmen auch :-P :-D

super andy

Dieser Beitrag wurde editiert.

Andy09

Kreisbrandmeister

Andy09

Geschrieben am 28.12.2009 15:23 Zitieren Beitrag melden

Habe auch hier gerade die neuen (Sonder-) Einsätze aufgenommen.

fibo

Stv. Kreisbrandmeister

Geschrieben am 29.12.2009 16:13 Zitieren Beitrag melden

Hallo,

ich bin bei meiner ersten BF-Wache anders vorgegangen.
Nach dem ich 49 FF- Wachen gebaut habe, habe ich die 50. in die Kartenmitte gebaut und diese direkt zur BF ausgebaut.

Diese Wache fungiert vorläufig als reine Gefahrgutwache, d.h. dort sind zwei GW-Messtechnik und zwei GW-Gefahrgut stationiert.

Nach und nach werden nun acht weitere Wachen zur BF ausgebaut und mit jeweils einen GW-Mess. oder GW-Gefahrg. ausgestattet.

Auf diesen acht Wachen sind mit ELW1 und TLF bereits zwei Sonderfahrzeuge stationiert, so dass ich mit insgesamt drei Sonderfahrzeugen einen geringeren Personalbedarf (54+x) habe als von Andy vorgeschlagen.


Andy09

Kreisbrandmeister

Andy09

Geschrieben am 29.12.2009 17:18 Zitieren Beitrag melden

Hallo fibo,

funktioniert natürlich auch. Noch eine Möglichkeit wäre natürlich, auf 4 Wachen jeweils ELW, TLF und die beiden GW zu stationieren. Hätte den Vorteil, dass Du dann nur das Personal von 4 Wachen ausbilden müsstest, statt von 8. Und Du kämst mit 36+x Leuten aus.

Ich würde dazu raten, auch alle Leute einer GG-Wache auszubilden, denn sonst sind die Ausgebildeten schon mit den anderen Fahrzeugen unterwegs und lassen den GW allein und traurig zurück, wenn Du Pech hast .... ;-)

Dieser Beitrag wurde editiert.

Fabi1996

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Kreisbrandmeister

Fabi1996

Geschrieben am 30.12.2009 08:30 Zitieren Beitrag melden

Ich staune immer wieder über deine Texte, Andy09...
Du kriegst immer soviel zusammen und gibst dir dabei soviel Mühe, das ist echt unglaublich . . .

FDHD

Stv. Kreisbrandmeister

FDHD

Geschrieben am 30.12.2009 09:13 Zitieren Beitrag melden

Seeeeehr viel zu lesen, aber selbst ich habe noch einige Ratschläge umgesetzt! Also wirklich Kompliment! Haste toll gemacht!

stephanb70

Moderator

Award_star_gold_1 Premium Spieler

Stv. Landesbrandmeister

stephanb70

Geschrieben am 10.01.2010 22:30 Zitieren Beitrag melden

über Inhalte möchte ich gar nicht diskutieren, ich möchte nur mal zu bedenken geben, dass viele, sogar sehr viele Leute mit 50 Wachen nicht im Forum "neu hier" nachsehen.

Weil es ja ein sehr hilfreicher Text ist rege ich an, den Text auch im Hauptforum zu veröffentlichen. Da lesen wahrscheinlich mehr Leute aus der Zielgruppe mit.

Gelöschtes Mitglied

Geschrieben am 11.01.2010 07:37 Zitieren Beitrag melden

sau gut ein lob für andy

Gelöschtes Mitglied

Gelöschter Beitrag

Grund: Offtopic - hat nichts mit dem eigentlichen Thema zutun.

Gelöscht von: Sebastian

Um eine Nachricht schreiben zu können, musst du angemeldet sein.
Seiten
« < 1 2 3 4 5 > »